Ruanda

 

Hallo,

hier meldet sich Ruanda (aber eigentlich heiße ich Berta – ich habe zwei Namen im Pass stehen).

Ich bin jetzt in Deutschland auf meiner Pflegestelle angekommen und lebe hier mit einem Boxerrüden problemlos zusammen. Wir haben viel Spaß beim Spielen. Meine Pflegeeltern sagen, dass die erste Beschreibung 100% stimmt und es dem eigentlich gar nicht mehr viel hinzuzufügen gibt.

Aber trotzdem noch ein paar Merkmale, nachdem man mich in Deutschland kennenlernen durfte:

Ich bin sehr anhänglich……..alles ist „Gut“, wenn ich dabei sein darf (am Besten mit Körperkontakt). Ich bin zu meinen Menschen liebevoll und anhänglich, ja man kann schon fast sagen zärtlich. Bei Fremden muss ich erstmal schauen, aber wenn das Eis gebrochen ist, bin ich auch hier zurückhaltend fröhlich. TIPP: Ein kleines Leckerchen überzeugt mich etwas schneller😊.

Im Haus bin ich vollkommen unauffällig und passe mich dem Tagesablauf an. Bin ich aber im Garten, kann ich auch richtig aufdrehen, ich spiele gerne und sause durch den Garten. An der Leine laufe ich manierlich und stubenrein bin ich auch.

Trotz meiner 8 Jahre bin ich eine aktive Hündin, die sich auch über ebenso aktive Menschen freut. Ich wünsche mir Menschen, die gerne lange Spaziergänge machen und mich ein wenig fördern & fordern.

Ich bin also der ideale Hund: in der Wohnung/im Haus angenehm und anpassungsfähig, aber auch der ideale Begleiter für Unternehmungen, Wanderurlaube usw.

Wünscht ihr euch einen aktiven fitten Hund, möchtet aber nicht mit einem Welpen oder Jungspund von vorne anfangen….hier bin ich! Bewerben können Sie sich hier: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Eure Ruanda-Berta

 

Steckbrief:

Name: Ruanda

Rasse: Boxer-Galgo-Mix

Geb. lt. Ausweis: 01.12.2012

kastriert: ja

kupiert: ja

Herkunft: Sevilla (Spanien)

Standort: Herdwangen

 

Beschreibung:

Wesen: bezauberndes Boxer-Mix-Mädchen, gut erzogen, verschmust und verspielt

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: hier kommt sie nicht zurecht

bisherige Haltung: Fundhund, Stiftung

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Borreliose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Andrea Fuchs
+49 6126-7001221
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de

 


 

06.03.2021 Ruanda ist gut in Deutschland angekommen

Ruanda – ein ganz besonderes Boxer-Mix-Mädchen!

Ruanda ist ein sehr geselliges und liebevolles Mädchen. Obwohl sie anfangs immer etwas schüchtern gegenüber Fremden ist, öffnet sie schnell ihr Herz und ist anhänglich und verschmust. Dann schlägt der Anteil Boxer bei ihr durch und wenn man von der graziösen Gestalt mal absieht, ist es dann jedem klar: Sie ist ein Boxer-Mix!

Zu Artgenossen hat sie eine sehr gute Beziehung. Spielen und Toben kann sie ebenfalls wie alle Boxer und wirkt dann trotzdem leicht grobmotorisch.

Rundum kann man eigentlich sagen, es ist Freude pur, Ruanda kennen zu lernen!

Falls die nette Lady Euch ansprechen sollte, dann bitten wir um schriftliche Bewerbung unter:
www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

In kurzer Zeit wird Ruanda bei Euch „Zuhause“ sein, denn sie weiß nach Boxermanier, wie man Menschen für sich gewinnt.

Also wartet nicht lange und gebt Ruanda eine Chance!