Ryan

 

Liebe EHfB-Fans und Boxerfreunde,

seit 3 Wochen bin ich nun schon in meinem Zuhause und was soll ich sagen – mir gefällt es hier. Klar ich muss noch einiges lernen, aber das ist nun einmal so. Man lernt doch nie aus oder?

Ich bin noch nicht ganz stubenrein, aber das klappt auch noch. Manchmal können wir uns vor lauter Aufregung und/oder Unsicherheit draußen nicht lösen und dann passierts halt zu Hause.

Gemeinsam mit Herrchen und Frauchen werde ich noch viel Schönes erleben und sende bald einmal ein paar Fotos.

Liebe Grüße Euer Ryan

 


Hallo, ich bin Ryan und noch nicht lange in Deutschland.

Meine Pflegemama sagt, ich sei Daheim ein ganze lieber Kerl – sehr aufmerksam und unglaublich verschmust. Mit den Kindern hier gehe ich sehr liebevoll um…..ich will da sein, wo meine Menschen sind.

Beim Spielen drehe ich gerne schnell auf und kann mich dann auch richtig reinsteigern. Hier brauche ich Menschen, die mir zeigen und mich gut anlernen, damit ich nicht so aufdrehe.

Momentan begleite ich Frauchen zur Arbeit, aber es ist natürlich für einen „jungen Kerl“ nicht so einfach, wenn man es nicht kennt, hier immer schön still zu liegen. Es ist immer so, als habe ich Angst, was zu verspassen, wenn ihr wisst, wie ich das meine.

Da ich in meinem bisherigen Leben nicht viel kennengelernt habe, bin ich draußen noch sehr stürmisch. Ebenso bei Artgenossen verhalte ich mich oft sehr ungestüm, was kleinere Hunde natürlich doof finden, da brauche ich definitv eine gute Anleitung. Bei allen anderen entscheidet die Sympathie…wie bei euch Menschen eben auch.

Meine Menschen sollten mir mit liebevoller Konsequenz meine Grenzen aufzeigen und mir erklären, wie schön das Leben in einer Familie ist.

Bewerbt Euch bitte hier: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Über euren Besuch würde ich mich dann sehr freuen !

Euer Ryan

 


10.10.2020 Ryan ist gut in Deutschland angekommen

Liebe Freunde!

Ich bin Ryan. Anfang September kam ich ziemlich abgemagert in ein spanisches Tierheim. Ganz schnell legte ich meine Unsicherheit hier ab und entpuppte mich als Traumkerl.

Zu mir kann ich sagen, dass ich ein überaus freundliches aufgeschlossenes Wesen habe und immer gut drauf bin.
Ich liebe die Aufmerksamkeit von Euch Menschen – bin stets freundlich , gelehrig und folgsam.

Mit Artgenossen verstehe ich mich super. Manchmal spielen bei Frauen meine Hormone noch ein wenig verrückt und ich werde zum Macho. Dann weiche ich allem was weiblich ist, nicht mehr von der Seite. Sollte sich aber bald legen, denn meine Kastration habe ich jetzt hinter mir…..

Falls Ihr also einen absolut tollen und umgänglichen Boxer sucht, dann wartet nicht lange mit Eurer Bewerbung!
www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Ich suche einfach ganz viel Liebe und brauche altersgemäße Auslastung. Nette, aktive Menschen oder Familien die mir ein schönes Zuhause bieten wollen, das wäre mein ganz großer Wunsch!

Euer Traumboy Ryan