«

»

Sammy (Mogatmi)

 

Hallo liebe Boxerfreunde,

Auch ich, der Sammy, habe nun mein Traumzuhause gefunden. Es hat zwar etwas länger gedauert und ich war eine zeitlang ganz schön traurig, weil mich keiner so richtig haben wollte, aber dafür kann ich jetzt für immer bleiben und das ist so schön.

Ich lebe mit Jayson, den ihr sicher auch noch kennt, zusammen und mir geht es jetzt richtig gut.

Er ist ja noch sehr jung und ganz schön verrückt, dafür bin ich ganz gechillt. Außer, wenn wir alle zusammen mit noch einem Boxermädchen auf die Wiese fahren und frei laufen können, dann werde ich noch mal richtig jung und tobe mit den anderen wie verrückt herum.

Vielen Dank an alle die es ermöglicht haben das ich jetzt hier sein kann!!!

Euer weiser alter Mann, Sammy Mogatmi

 


 

Hallo an alle Boxerfans,

ich bins der Sammy, seit über einer Woche in Deutschland und nun können wir ein wenig von mir berichten.

Angekommen bei meinem Pflegefrauchen wollte ich erst gar nicht so richtig in das Haus hinein. Keiner wusste so recht warum: Stress von der Fahrt – alles neu??? Nein, das war es alles nicht, denn ich hatte Angst auf den Fliesen zu laufen, die meine Pflegemama in der Wohnung überall hat. Mit viel Leckerlis und gutem Zuspruch klappte das schon nach 2 Tagen viel besser.
Von daher laufe ich jetzt ganz bedacht und langsam durch die Wohnung.

Ansonsten bin ich ein ganz lieber Kerl. Ich mache nichts kaputt in der Wohnung, belle nicht! Das hat Pflegemama alles schon getestet, wenn ich alleine war. Draußen laufe ich super entspannt an der Leine. Auch wenn andere Hunde kommen, bin ich total entspannt. Ich möchte dann eher mit denen spielen! Denn draußen, wenn ich laufe oder auch gerne mal noch renne (ja das kann ich wohl noch recht gut), merkt und sieht man mir meine 8 Jahre nicht an.

Beim Tierarzt war ich auch schon, ich war so lieb und habe mir alles gefallen lassen. Der Tierarzt meinte nur, dass ich noch ein paar Kilos zunehmen muss, aber da arbeiten wir schon fleißig dran.

Nun hoffe ich, dass Ihr genug Infos über mich bekommen habt, Euer Interesse geweckt ist und Ihr Euch für mich bewerbt!
Macht Euch selbst ein Bild von mir, denn ich bin ein toller und hübscher Kerl!

Bewerbt Euch vorab schon mal hier  www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/, oder  ran ans Telefon!!!

Liebe Grüße Euer Sammy

 


19.10.19 Sammy ist gut in Deutschland angekommen

Liebe Boxerfreunde,

ich bin der Sammy, ein netter Boxer von 8 Jahren. Tierschützer haben mich in Miami Platja gefunden. Leider gab es niemanden der mich vermisst oder gesucht hat. So kam ich in die Obhut einers Tierschutzvereins und lebe seit einigen Wochen auf einer netten Pflegestelle in Spanien.

Mein Pflegefrauchen kann nicht verstehen, dass mich so gar niemand vermisst hat, denn ich bin ein wirklicher liebenswerter Kerl.

Mit Artgenossen und Katzen komme ich gleichermaßen gut aus. Sie ist sich auch sicher, dass ich einmal ein gutes Zuhause gehabt habe, denn ich bin richtig gut erzogen worden.

Bewerbungen werden hier entgegen genommen: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Vielleicht habt ja genau Ihr ein Plätzchen für einen galanten älteren Boxer!? Ich würde mich auf jeden Fall freuen.

Euer Sammy