Sancho

 

Hier grüßt der Sancho!

Meine Menschen hatten sich gleich in mein Foto verliebt und ich habe sie nicht enttäuscht!

So kann es gehen: Liebe auf den ersten Blick!

Ich fühle mich sehr wohl hier und hatte sofort das Gefühl Zuhause angekommen zu sein. Mit der vorhandenen alten Hundelady Maya habe ich sofort Freundschaft geschlossen und bringe sie gerade ein wenig auf Trab. Gemeinsam rennen wir durch den Garten und ich kann sie wirklich noch zum Spielen auffordern.

Am allerliebsten erobere ich meinen “ großen Wassernapf“ und mache dann gleich aus dem Garten meinen eigenen Sandstrand.

Einzig mein Juckreiz ist noch nicht ganz ausgestanden. Jetzt habe ich noch einen Pilz der behandelt werden muss, aber meine Familie hier macht das Spitze!

Erst mal sind wir froh, dass es keine Demodexmilben mehr gibt. Der Rest wird schon, sagt Herrchen.

Es grüßt euch

Sancho, der Herzensbrecher

 


Sancho ist gut in Deutschland angekommen!

Der hübsche Sancho wurde aufgefunden und ins Tierheim von Figueras gebracht.

Ein so lieber Boxer, der sich jeder Situation anpaßt und mit allen Artgenossen verträglich ist.

Momentan ist er ein Trauerkloß, denn er versteht es überhaupt nicht, dass nicht alle Zeit für ihn haben und er rundum die Uhr beschmust werden kann.

Das wird sich schon ganz bald ändern, denn seine neue Familie wartet schon auf ihn. So wie er für die Reise vorbereitet ist, wird er nach Deutschland reisen.