«

»

Lenny ehem. Simba

 

Hallo Leute!

Hier meldet sich Simba. Allerdings habe ich einen neuen Namen und heiße nun Lenny.

Wie ein kleines Erdbeben habe ich meine Familie erschüttert. Angekündigt war ich als schüchterner, ängstlicher Kerl …… Pah – das dachten die aber auch nur!

Gekommen bin ich, der Wirbelwind! Einzig die Bezeichnung „klein“ ist zutreffend!

Mama sagt, dass mein Einzug ihr und meiner neuen Boxerfreundin Luna gut tut. Mein Vorgänger Simba ist kürzlich verstorben und nun bringe ich neues Leben ins Haus.

Ich brauche wohl nicht mehr extra zu betonen, wie gut es mir hier gefällt und das alle überglücklich sind mit mir!

Danke an EHFB und alle Menschen, die das ermöglicht haben.

Bis ganz bald,

Euer Lenny und Familie

 


30.03.19 Simba ist gut in Deutschland angekommen

Hier meldet sich Simba.

Ich brauche eure Hilfe, denn ich suche eine ganz besonders liebe und einfühlsame Familie.

Momentan bin ich körperlich und seelisch in keiner guten Verfassung. Von meinen Menschen wurde ich so abgegeben, was sicher das Beste für mich war!

Abgemagert und total verängstigt…………Ach, wenn ich euch doch nur berichten könnte, was mir alles Schlimmes widerfahren ist……..

Hier bei Mar habe ich mich schon ein klein wenig eingewöhnt und lasse mich vorsichtig kraulen. Wenn Fremde auf mich zukommen, senke ich gleich unterwürfig meinen Kopf. Ich kenne nicht viel und habe vor Allem und Jedem Angst.

Körperlich erhole ich mich gerade und nehme auch ein wenig an Gewicht zu. Aber meine kleine Seele wird wohl noch eine Weile brauchen, um alles Böse zu verarbeiten.

Solltet ihr mich aufnehmen wollen, dann bewerbt euch bitte: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Die Menschen hier bei EHFB werden sehr sorgsam schauen, in welcher Familie ich einziehen darf. Die haben mir das in die Pfoten versprochen, richtig gut auf mich zu achten.

Und genau das, wünsche ich mir auch von meinen Menschen. Liebe und Vertrauen miteinander aufbauen!

In diesem Sinne,

Euer Simba