Sir Taiso

 

 

27.11.21 Sir Taiso ist gut in Deutschland angekommen

„Corona“ Boxer“ Sir Taiso sucht neue Familie

Mein Name ist Sir Taiso, ich bin 2 Jahre alt. Bislang habe ich ein tolles Zuhause bei lieben Menschen gehabt. Ich bin gut erzogen und weiß mich zu benehmen.
Natürlich bin ich altersgemäß temperamentvoll – aber für einen Boxer ganz normal!

Mit meinen Menschen habe ich soviel Zeit verbringen dürfen. Habe sie durch die „schweren“ Monate der Corona Pandemie gebracht…………..und nun hat man keine Zeit mehr für mich.

Worin ich mir dennoch sicher bin, dass man mich immer noch liebt und genau aus dem Grund, hat sich meine Familie viele Gedanken gemacht, um mir ein tolles neues Zuhause zu suchen.

Nun kommt ihr ins Spiel und ich hoffe sehr, dass sich alsbald eine nette Familie für mich melden wird: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Mein Köfferchen ist bereits gepackt und ich könnte in einigen Wochen bereits bei Euch sein.

Doch meine Bitte, ich möchte nicht wieder gehen müssen. Es sollte ein Zuhause für immer werden!

Euer Sir Taiso

 

 

Steckbrief:

Name: Sir Taiso

Rasse: Boxer

geb. lt. Ausweis: 09.12.2019

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Benicarlo (Spanien)

Standort: Sinsheim

 

 

Beschreibung:

Wesen: gut erzogener junger Boxer Rüde, temperamentvoll und anhänglich

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: mit Katzen gelebt

bisherige Haltung: Abgabehund, Pflegestelle Spanien

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Ehrlichiose: offen

Anaplasmose phago: offen

Filariose: offen

 

 

Kontakt: Grit Kriegel
+49 1520-8579772 (ab 20u)
gk@einherzfuerboxer.de