Sora

Alle meine Sehnsüchte haben sich erfüllt!!!

Ich Sora, die weisse Boxerhündin, die nie schöne Zeiten erleben durfte sondern nur funktionieren musste, habe….pssssstttt……endlich!!!! ein zuhause gefunden!!! Jippieeeee!!!!!!!!!!!

Mein Menschenpapi sagt, dass ich ganz gesund bin und ihnen ganz doll Freude bereite!

Ich fühle mich hier s.. äähhhh…..hundewohl! Herrchen und Frauchen machen für mich alles und das kleine Menschenjunge habe ich sooooo ins Herz geschlossen! Da lasse ich gerne das Doktorspiel mit mir spielen! Mein Hundepapi sagt, dass sie sich freuen, mich kennengelernt zu haben und mich nie mehr hergeben werden! Pah, ich werde doch nicht dort weggehen, wo ich mich wohl fühle, wo es warm ist, ich genug Knuddeleinheiten bekomme und ich endlich erfahren darf, wie schön es sein kann, Hund zu sein! Außerdem, ganz im geheimen…… hier gibt es tolle Leckerchen!!! Schon alleine deswegen bleibe ich hier! So!

Es grüßt Euch Eure glückliche Sora


 

 

15.12.13. Sora ist in Deutschland angekommen!

 

Die kleine süße Sora mußte trotz ihres jugendlichen Alters bereits Welpen zur Welt bringen. Sie sollte als Gebärmaschine dienen, was Tierschützer verhindern konnten. Diese Boxerhündin ist einfach nur lieb. Sie hat weder Probleme mit Artgenossen, noch mit Kindern. Sie ist ein eher ruhiges und verschmustes Mädchen, dass sich allen Gegebenheiten anpaßt . Sora ist noch nicht ganz stubenrein – das sollte auf jeden Fall bedacht werden. Aber mit Liebe und Führung dürfte das kein Problem sein.