Timo

 

Hallo Leute,

ich habe mein Zuhause gefunden.

Herrchen und Frauchen sind schon etwas länger auf der Suche nach einer Knutschkugel und nun hat es endlich geklappt.

Sie haben sich so sehr gefreut bei meiner Ankunft, so dass ich mich nach Boxermanier bereits auf der Heimfahrt mit Küssen bedankt habe.

Ich genieße die Spaziergänge und das Kuscheln. Wenn ich müde bin, dann höre und sehe ich nichts mehr und widme mich meinen Träumen. Jetzt bin ich sicher und genieße mein neues Leben.

Herzliche Grüße
Euer Timo

 


06.03.2021 Timo ist gut in Deutschland angekommen

+++Reserviert+++

Timo

In Carmona wurde ich im Dezember aufgefunden – angebunden an einer Tierpension. Von meinem Besitzer war weit und breit nichts zu sehen. Ebenso wenig hat er Informationen zurück gelassen.

Ich kann Euch also nicht bellen, woher ich komme und was ich bislang erlebt habe.

Aufgenommen wurde ich in einer Stiftung nahe Sevilla. Hier hat ein Hundetrainer sich meiner angenommen. Naja, für Euch ist es ja wohl wichtig, etwas über meinen Charakter zu erfahren. Und dies ist ja ein geeigneter Weg.

Mein Trainer Alberto beschreibt mich als liebevollen und geselligen Boxer. Generell verhalte ich mich sehr brav und hatte bereits einen Grundgehorsam, den wir nun noch einmal vertieft haben.

Auch komme ich mit Artgenossen super klar, sofern sie mich nicht blöde anmachen. Denn dann antworte ich sehr wohl!

Mein ganzes Erscheinungsbild war doch eher desolat. Unterernährt, ungepflegt und triefende Augen. Da ich schon einige Wochen in der Sitftung bin, habe ich bereits an Gewicht zugenommen und mache auch einen äußerlich tollen Eindruck.
Meine Augen waren stark entzündet, so dass ich antibiotische Salbe und Tropfen benötige.

Sollte ich Euch ansprechen, dann bewerbt Euch doch bitte unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Gerne wird Michaela Euch im Anschluss ein wenig zu mir und den Augen berichten. Da es noch bis März dauern wird, bis ich meine Reise nach Deutschland antrete, gehen wir davon aus, dass zu dem Zeitpunkt bereits alles verheilt sein wird.

Also, ich sage mal einfach ganz kess „Bis bald“!

Euer Timo

 

Steckbrief:

Name: Timo

Rasse: Boxer

Geb. lt. Ausweis: 10.06.2015

kastriert: ja

kupiert: ja

Herkunft: Carmona (Spanien)

 

Beschreibung:

Wesen: liebevoller und geselliger Rüde, menschenbezogen und verschmust, Grunderziehung vorhanden

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: geht gar nicht

bisherige Haltung: Fundhund, Stiftung