«

»

Fee ehem. Tonja

 

Hallo und hier meldet sich Tonja, inzwischen werde ich von meiner Familie liebevoll Fee genannt.

In Wiesbaden angekommen wurde ich von meiner Familie mit offenen Armen empfangen.
In meinem neuen Zuhause habe ich dann erst mal Garten und Haus erkundet.
Hier fühle ich mich sehr wohl und auch das Bett ist kuschelig.

Mein Frauchen sagt, meine dunkle Vergangenheit hat einige Spuren hinterlassen und so gehen wir nun gemeinsam in die Hundeschule.
Finde ich klasse, denn hier kann ich etwas lernen und Hundekumpels gibt es auch genug.

Meine Familie sagt, sie lieben mich über alles und ich bemühe mich, ein tolles Boxermädchen zu sein.

Ein Boxerknutschi an alle eure Fee

 


01.06.19 Tonja ist gut in Deutschland angekommen

Nettes Boxermädchen gesucht?

Na dann bin ich doch sicher die Richtige! Ich heiße Tonja und wurde von einer Perrera in Sevilla gerettet.

Ein sehr nettes Boxermädchen. Verträglich und auch Kinder kenne ich.

Jedoch bin ich agil und noch ein wenig unerzogen, so dass besser nur größere und standfeste Kinder in meinem neuen Zuhause sein sollten.

Momentan werde ich in Spanien bei einem TSV auf meine Ausreise nach Deutschland vorbereitet. Soll heißen, Chip und Impfungen fehlten mir. Auch werde ich noch kastriert und erhalte natürlich meinen EU Ausweis.

Gerne dürft ihr euch aber schon jetzt für mich bewerben.

Eure Tonja