«

»

Tuco

 

Tuco – Tief im Westen

Hallo liebe Boxer- und Mixfreunde,

juchu, ich habe mein Zuhause gefunden – und was für eins: bei Sabine und Bernd in Bochum erkunde ich jetzt gemeinsam mit ihren 2 Söhnen, meiner neuen großen Schwester Casey und den Stubentigern Cleo und Fienchen den Ruhrpott.

Naja, ich glaub die beiden Tigerchen wollen nicht wirklich… aber ich kapiere schon noch, dass sie als Spielkameraden ausscheiden. Unterwegs habe ich auf alle Fälle schon einige Kumpels kennengelernt.

Könnte noch so viel erzählen… aber kurz gesagt: gesehen, verliebt und in die Herzen aller eingezogen!

Ganz lieben Dank nochmal auch an Catharina, dass ich bei ihr und ihrem Rudel so einen schönen Start in Deutschland hatte.

Liebe Grüße an alle,

Tuco und Familie

 


08.07.18 Tuco ist gut in Deutschland angekommen

Hallo liebe Plattnasenfreunde!

Meine Brüder und ich suchen hier bei Euch eine tolle Familie!

Wir sind wohl ein kleines Missgeschick. Unsere Mama – eine Franz. Bulldogg-Mix Hündin – hatte wohl ein wenig Spaß mit dem Boxer von nebenan. Daraus sind wir dann entstanden.
Eine goldige Mischung findet unsere Pflegemama. Eigentlich waren wir 4 Geschwister – doch einer von uns durfte zu Papa einziehen.

Naja, wir 3 hoffen nun, liebe Menschen zu finden, die uns ein Zuhause schenken möchten.

Wir werden wohl nicht allzu groß werden. Vermutlich max. bis 50 cm. Nur schon mal zur Info für euch, falls es wichtig sein sollte.

Ansonsten leben wir nun in Malaga bei einer Pflegefamilie. So fehlt es uns an nichts und wir werden auch schon ein kleines bißchen erzogen.

Wenn ihr Interesse habt, dann sendet doch das Kontaktformular für uns ab:

Bis wir reisen dürfen, dauert es noch einige Wochen. Das solltet ihr auf jeden Fall bedenken. Auch brauchen wir dann entsprechend Erziehung! Zeit, Liebe und Geduld sind Voraussetzung!

Es grüßt euch, der kleine Tuco