«

»

Urko

 

Liebe Grüße aus dem Osten Deutschlands!

Ganz idyllisch auf dem Land, habe ich mein Körbchen aufgeschlagen. Mit Frauchen und meinen 3 Hundedamen lebe ich nun zusammen. Eigentlich könnte ich sagen, ich sei nun der Hahn im Korb – doch ich glaube, dass würde unser leibhaftige Hahn mir dann arg übel nehmen.

Ich höre schon richtig gut und Frauchen ist total glücklich mit mir.

Zu den Pferden darf ich momentan nur mit Schleppleine mit. Naja, die machen mir auch noch ein wenig Angst .

Sicher melde ich mich ganz bald noch mal mit neuen Bildern, wenn Frauchen das mit dem Fotografieren hin kriegt.

Euer Urko

 


10.03.18 Urko ist gut in Deutschland angekommen

Hier bellt der Urko!

Auf diesem Weg suche ich ein neues Zuhause. Warum? Tja, meine Familie hat ihr Haus verloren und so mußten wir alle innerhalb der Familie einen Unterschlupf finden. Nun ist es so, dass es in unserer neuen Bleibe bereits einen Boxer Rüden gibt und den mag ich überhaupt nicht leiden. Er will doch in der Tat mit meinem Menschenkind spielen und kuscheln. Das kann ich einfach nicht erlauben und so beschütze ich ihn. Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, was ich falsch gemacht habe.
Doch es wurde beschlossen, dass ich deshalb weg muss. Oder aber, meine Menschen müssen auch gehen.

Ich war immer nur ein ganz lieber Boxer Junge, artig und gut erzogen. Nie gab es Probleme mit mir. Es macht mich unendlich traurig, dass ich meine Familie nun für immer verlassen muss…………..

Bitte helft mir, schnell ein neues Zuhause zu finden. Momentan hat man mich draussen angebunden, damit ich meinem Konkurrenten nicht mehr dazwischen kommen kann. Dabei ist es doch eigentlich meine Familie gewesen………..

Geimpft, gechipt und kastriert bin ich bereits. Das heißt, ich kann jederzeit ausreisen.

Jetzt setze ich auf euch!

Euer Urko