«

»

Yadin

 

Manchmal dauert es etwas länger……..

doch nun habe auch ich ein Traumzuhause gefunden!

Stellt euch mal vor, die wollten hier eigentlich einen Mops haben. Und dann seht mal, wie unsere Herzen zusammenschlagen!

Das war Schicksal, würde ich meinen!

Und, Danke nochmal an Jessi und ihre Familie, die mir über einige Wochen Asyl gewährt haben. Wir werden uns ja immer mal sehen, da ich ganz in der Nähe geblieben bin.

Euer Yadin

 


 

Hier meldet sich nun endlich auch der kleine Yadin!

Mittlerweile bin ich schon seit 4 Wochen in Deutschland. Bei meiner Pflegefamilie fühle ich mich sehr wohl. Boxer Campino ist mein großer Freund und Welpencoach! Ebenso kümmern sich meine Pflegemama Jessi und ihre Kinder sehr liebevoll um mich!

Meine Geschwister durften ja gleich nach Ankunft in ihre Familien ziehen.

Ich war der Kleinste im Wurf und ganz schnell merkte man, dass ich nicht richtig wachse. Die Leute in Spanien suchten eine Pflegefamilie für mich, wo man sich intensiver um mich bemühen konnte. Mit der Flasche wurde ich gepäppelt und es erfolgten etliche Untersuchungen beim Tierarzt. Es wurde festgestellt, dass ich eine Hypoalbuminämie hatte. Nicht ungewöhnlich, wenn sehr kleine Hunderassen beim Decken mit von der Partie sind!
Wenn ich auch länger brauchte, als meine Geschwister, so merkt man mir das heute nicht mehr an!

An Gewicht habe ich kräftig aufgeholt und bin auch richtig gut gewachsen! Das kleine Hunde-Einmaleins kenne ich schon – wenn ich auch nicht nicht immer sofort artig höre. Naja, ich bin halt ein Welpe, auch wenn ich nun schon 5 Monate alt bin.
An der Leine kann ich richtig gut laufen.

Was ich suche sind Menschen, die Zeit und Liebe für mich aufbringen. Ein wenig Erziehung benötige ich noch.

Super wäre auch, wenn schon ein Hund bei Euch wohnen würde. So ein Artgenosse würde mir mehr Sicherheit geben und ich würde es genießen, mit ihm zu Kuscheln.

Interesse? Dann bewerbt Euch einfach mal! Bewerbungen werden NUR SCHRIFTLICH über das Formular hier entgegen genommen: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Eigentlich bin ich schon richtig fit und alle Werte waren bisher in Ordnung. Nichtsdestotrotz wird diese Woche noch ein letztes Mal eine Kontrolle durchgeführt. Danach steht ein Umzug in eine eigene Familie nichts im Wege!

Ich warte nun neugierig auf Euch!

Euer Yadin

 


24.08.19 Yadin ist gut in Deutschland angekommen

Und hier kommt Familie Y!

Wir, das sind: Yadin, Yola, Yuki, Ylvi, Yoschi, Yago, Yorck und Yucon.

Untergebracht sind wir gemeinsam mit unserer Mama bei einer super lieben Familie in Lepe.
Mama Yvette hat ja bereits beschrieben, wie es zu unserer „Entstehung“ kam und das wir 8 Geschwister, 3 unterschiedliche Papas haben.
Ist bei Hunden ja nicht unnormal und hat bei euch Menschen die Bezeichnung „Superfekundation“.

Unsere Mami umsorgt uns ganz hervorragend und gemeinsam mit den Menschen hier, konnten wir bereits die ersten Erfahrungen für unser späteres Leben machen.

Artgenossen, Katzen und Kinder sind uns bereits bekannt. Munter erkunden wir hier die große weite Welt.

Der Tierarzt ist begeistert von uns, denn wir wachsen alle prächtig heran.

Langsam ist es an der Zeit, auch für uns, nach passenden Familien zu suchen. Ende August dürfen wir dann unsere große Reise antreten und hoffen, auf ein tolles Zuhause!
Natürlich sind wir dann mehrfacht entwurmt, geimpft und gechipt!

Bewerbungen werden NUR SCHRIFTLICH über das Formular hier entgegen genommen: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/  
Nach Eingang, werden sich die entsprechenden Mitarbeiter vom Verein „Ein Herz für Boxer e.V.“ bei euch melden und dann sehen wir weiter!

Ihr solltet Euch bewusst sein, was es heißt, einen kleinen Hundewelpen aufzunehmen. Wenn unsere Pflegefamilie auch bereits den Einstieg ins Leben für uns geebnet hat, so sind wir noch nicht ganz stubenrein und auch nicht leinenführig. Auch kennen wir noch nicht alle Kommandos, die für Euch Menschen wichtig erscheinen.

Also, die Vorarbeit ist geleistet. Den Rest solltet ihr mit uns erarbeiten!

Wir sind total gespannt, wo wir Kleinen landen werden und mit wem wir unser Leben gemeinsam starten dürfen!

Eure Y’s

Yadin, Yola, Yuki, Ylvi, Yoschi, Yago, Yorck und Yucon