Zeus

 

Hallo „Ein Herz für Boxer“-Team,

Am Flughafen angekommen habe ich erstmal alle schön angeknurrt doch meine neue Familie nahm mich trotzdem mit. Beim Autofahren habe ich mich dann sofort beruhigt.

Inzwischen sind mir hier alle schon bestens vertraut, und in meinem neuen zu Hause habe ich mich schon sehr gut eingelebt.
Beim Tierarzt war ich auch schon. Anfangs hatte ich einen Maulkorb, mittlerweile klappt das auch ohne.

Allein bleiben finde ich noch gar nicht so schön. Obwohl ich schon ein paar Sachen zerlegt habe, hat mich meine Familie sehr lieb und kümmert sich super um mich!

Mein Garten ist einfach riesig und ich kann dort so richtig herumtollen. Ab und zu kann ich neben so einem seltsamen Gefährt mit nur 2 Rädern herlaufen und mich dabei auspowern. Meistens fahren wir dann zu einem kleinen Bach in dem ich immer tolle Stöckchen und Steine finde. Das finde ich KLASSE!

Hoffentlich muss ich hier nie wieder weg.

Danke, dass ihr für mich eine so tolle Familie gesucht und gefunden habt!

Bis bald, euer Zeus

 


 

25.03.17 Zeus ist gut in Deutschland angekommen

Neue Familie gesucht!

So ist es wohl im Leben!? Zumindest trifft es auf mich zu. Ich bin Zeus, ein Boxer der noch auf Mallorca lebt. Mein Frauchen wurde schwanger und so mußte ich gehen. Nicht mal auf Anfragen hat sie gewartet, sondern mich gleich in die Perrera abgeschoben.

Gott sei Dank für mich, wurde ich bereits am nächsten Tag dort wieder rausgeholt und bin nun bei Viviana. Hier kann ich bis zu meiner Ausreise bleiben.

Ich suche eine Familie die verlässlich ist und sich vorher überlegt, ob Hund und Kind kombinierbar sind. Mit anderen Rüden komme ich nicht gut klar, weil ich das nie kennen gelernt habe. Hündinnen sind mir willkommen, sonst bin ich ein ganz normaler Boxer!

Ganz bestimmt, sind hier Boxerfreunde, die sich angesprochen fühlen.

Ich warte auf euch, euer Zeus