Bildergrüße von Gino

 

Liebe Leute,
so viel ist in meinem kurzen Leben schon passiert. Mein erstes Zuhause musste ich leider wegen gesundheitlichen Problemen eines Familienmitgliedes wieder verlassen, aber ich habe wieder ein tolles Zuhause gefunden: ich bin zu 2 lieben Menschen und 3 lieben Hunden gezogen und fühle mich hier total wohl, ich bin glücklich.

Mit meiner Freundin Gina spiele und tobe ich für mein Leben gern. Man merkt ihr gar nicht an, dass sie schon 9 Jahre alt ist. Sie bringt mir viele Dinge bei. Meine Menschen auch, aber die Sachen von Gina machen mehr Spaß.
Leider hat sich inzwischen herausgestellt, dass ich an Leishmaniose erkrankt bin. Erst habe ich davon nichts gemerkt. Dann ist aber etwas ganz schlimmes passiert: mein Freund Teddy (auch von EHFB) ist an seiner Krankheit gestorben. Alle, auch ich, waren sehr traurig.

Kurze Zeit danach habe ich einen Leishmaniose-Schub bekommen, wahrscheinlich vor lauter Trauer und Streß. Meine Menschen haben einen Wahnsinn-Schreck bekommen, als es mir plötzlich so schlecht ging. Jetzt bekomme ich Medikamente und es geht mir schon wieder besser.

Von meinen Menschen werde ich sehr verwöhnt, ich darf ziemlich viel Unsinn machen. Das muss ich aber auch, schließlich bin ich erst 10 Monate alt. Sie sagen zu mir, dass ich ein Goldschatz und ein ganz wunderbarer lieber Hund bin.

Trotz meiner Krankheit habe ich viel Spaß, ich lebe gerne, werde geliebt und liebe auch alle um mich herum. Ich hoffe mit meinen Menschen zusammen, dass wir eine ganz lange Zeit zusammen haben werden.

Euer Gino