Bildergrüße von Lupi

Hallo Christiane,

Lupi geht es super! Wir sind jetzt definitiv nach Schweden umgezogen, also Platz genug zum Beine strecken und Gas geben! Obwohl es daran in Deutschland auch nicht gerade gemangelt hat…

Sie hat jeden, der mitmachen wollte, in Trab gehalten mit ihrem Spielzeug, und tut das in Schweden genauso mit allen, vor allem mit „Tante Inga-Britta“, eine ältere Nachbarin die sich vollkommen verliebt hat in unsere Lupus. Apportieren ist halt alles für Lupi, da muss Frauchen regelmässig eingreifen damit die Gelenke auch mal Ruhe bekommen (und nicht nur die der Nachbarin! :-D )

Lupi ist ein Volltreffer. Sie kommt mit allen zurecht: mit anderen Hunden, mit Kindern, mit allen Menschen sowieso. Alles was auf zwei Beinen geht, könnte ja rein theoretisch zum Apportieren herausgefordert werden… Sie hört super; ich glaube nicht, dass sie ab dem dritten Monat bei uns noch eine Leine umgehabt hat beim Spazieren. Einfach ein Superhund