Buddy ehem. Brutus

 

Hi Ihr da draussen an den Computern,

der kleine Brutus, den man nun Buddy nennt, wollte euch auch kurz aus dem neuen Zuhause grüßen.

Vor 2 Wochen bin ich aus Spanien hier angekommen und wurde schon einige Stunden später von meinen neuen Leutchen abgeholt.
Die Feuerprobe habe ich überstanden und die beiden Oldies, die hier ebenfalls leben, haben mich sofort ins Rudel aufgenommen.

Ich hatte da sowieso keine Zweifel dran!

Nun kann ich ganz beschützt in meiner neuen Familie aufwachsen und von den „Alten“ noch ganz schön was lernen!

Wenn ich etwas größer bin, wird meine Mama euch mal neue Bilder schicken, damit ihr seht, was aus mir geworden ist.

Bis bald,

Euer Buddy

 


27.08.16 Brutus ist gut in Deutschland angekommen

Der kleine Brutus wurde in Spanien aufgefunden. Seine Finderin hat ihn zunächst behalten und ihn auch schon mal ärztlich versorgt.
Schnell stellte sie jedoch fest, welche Arbeit ein Welpe macht. So wurde er bei unseren Tierschutzkollegen vor Ort abgegeben.

Der kleine Mann ist nun auf einer Pflegestelle in Spanien, wo er in einem kleinen Rudel lebt. So kann er gut sozialisiert werden und lernt das Familienleben kennen.

In einigen Wochen sind seine Impfungen abgeschlossen und seine Reise nach Deutschland kann starten.

Für Brutus suchen wir verantwortungsvolle Menschen, die ihm ein liebevolles Zuhause bieten können. Bitte Bedenken Sie , dass ein Welpe in den ersten Monaten Erziehung braucht und nicht immer klein bleibt!