«

»

Olli ehem. Carlino

 

Olli hat sich bei uns gut eingelebt, und fühlt sich sichtlich wohl. Sein Gangbild ist mittlerweile wesentlich besser geworden. Nachdem wir
Probleme mit der Fütterung hatten (kleines verwöhntes Biest -lach) haben, wir jetzt herausgefunden, was er gerne frisst. Wir ernähren ihn nach BARF. Es gibt sogar fertig gemixte Mahlzeiten, die man (Frau) nur noch auftauen muss. Einfacher geht barfen wirklich nicht, und es ist auch nicht teurer als ein gutes Trockenfutter.

Alles in allem sind wir sehr glücklich mit Olli, wir hätten keinen Hund finden können, der besser zu uns paßt. Er ist eine echte Persönlichkeit, dabei aber immer lieb, sanft und freundlich. Unerschrocken macht er alles mit, ob campen oder Familienfeier mit vielen kleinen Menschen, alles bestens.

Außerdem ist er ein Zauberer: er zaubert allen Menschen, denen wir begegnen, ein Lächeln ins Gesicht!!!

Wir hoffen, dass wir noch  lange viel Freude an ihm haben.

Viele Grüße
Anke, Thorsten und Olli

 


 

 

03.10.15 Carlino ist gut in Deutschland angekommen

Hier stellen wir euch heute mal eine ganz kleine Plattschnute vor.

Der kleine Carlino ist zwar kein Boxer – aber auch er braucht Hilfe.

Er hat seine Familie verloren und ist nun sehr traurig. Carlino ist ein entzückender kleiner Mops, der eigentlich mit allem zurecht kommt.

Bestimmt gibt es hier auch nette Menschen, die dem kleinen Mann ein Zuhause geben möchten.