Copelan *Pflegestelle gesucht*

Copelan – Ein ganz besonders feiner Kerl

 

Meine Familie sah das allerdings nicht ganz so? Oder warum haben sie mich abgegeben?

Die gute Conny in Granada hat mich erst einmal liebevoll aufgenommen, bis ich alsbald ein neues Zuhause finde.

Ein toller Charakter erwartet Euch mit mir – ein liebevoll Typ der Gleichgesinnte sucht.

Gut, ich bin im reiferen Alter. Der Tierarzt sagt ich bin vollkommen gesund. Lediglich an einer Vorderpfote gibt es eine kleine Entzündung – hier habe ich mir scheinbar die Wolfskralle abgerissen und man hat die Wunde nicht versorgt.  Bezeichnen wir es als kleines Wehwehchen, was mit Sicherheit verheilt ist, bis ich zu Euch nach Deutschland reise!

 

So, nun hoffe ich auf Eure Bewerbungen: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

 

Ich setze auf Euch!

Dicke Knuddler sendet Copelan

 

 

Steckbrief:

Name: Copelan

Rasse: Boxer

Alter lt. Ausweis: 27.05.2015

kastriert: ja

kupiert: ja

Herkunft: Abgabehund Antequera (Spanien)

Standort: TSV Granada (Spanien)

 

Beschreibung:

Wesen: netter verschmuster Boxer, sozialverträglich, gut erzogen

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: je nach Sympathie

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr  gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten ggü. Katzen und Kleintieren: kein Problem

bisherige Haltung: Abgabe aus Familie, TSV

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Ehrlichiose: offen

Babesiose: offen

Filariose: offen

 

Kontakt: Manuela Jasper
+ 49 171 6809448