Boxerwelpe Elisa sucht noch

 

Hier stellen sich die Geschwister aus der „Familie E“ bei Euch vor!

Vor geraumer Zeit schauten die Mitarbeiter eines befreundeten Tierschutzvereins nicht schlecht, als sie morgens 2 große Transportboxen vor Ihrem Tor entdeckten.

Noch erstaunter war man, als man den Inhalt sichtete: Eine kleine Horde Boxerwelpen!

Die insgesamt 10 Welpen mussten erst einmal auf die Quarantänestation, bevor sie dann nach 1 Woche immer zu zweit auf Pflegestellen untergebracht werden konnten. Denn für uns und auch für die spanischen Kollegen ist es sehr wichtig, dass die Kleinen sozial im Familienverband heranwachsen!

Und ganz ehrlich, wen wundert es, dass 4 Welpen demnächst von Ihren Pflegefamilien adoptiert werden.

Es kommen dann also 6 nette Boxerwelpen Ende Oktober nach Deutschland. Für diese süßen kleinen Boxerwelpen suchen wir nun die passenden Familien.

Bewerbungen werden nur schriftlich entgegen genommen unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Nach Eingang werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und gerne Weiteres besprechen. Natürlich können wir Ihnen dann noch weitere Einzelbilder zur Verfügung stellen.

Bitte bedenken Sie, dass die Welpen noch nicht ganz stubenrein sein werden. Welpen brauchen Erziehung, Zeit und viel Liebe!

Elke Mührer, für das Team von „Ein Herz für Boxer e.V.“

 

 

Steckbrief

Welpe männlich: Enrico – RESERVIERT

Welpe weiblich: Elina, Elda, Enrica,  u. Elfi – RESERVIERT – Elisa sucht noch

geb. lt. Festsetzung durch den Tierarzt: 06.07.2022

Rasse: Boxer

kastriert: nein

kupiert: nein

Herkunft: Findelkinder Spanien

Aufenthaltsort: Pflegestellen Orihuela (Spanien)

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Ehrlichiose: offen

Babesiose: offen

Filariose: offen

 

 

Kontakt: Elke Mührer
+49 2252-836824
+49 157-80606334
ebm@einherzfuerboxer.de