Thormann *Für immer Herzboxer*

Seit Monaten versuchen wir vergeblich eine Familie für Thormann zu finden.

Er wurde zum Schutzhund ausgebildet. Hat sein Leben lang die Finca bewacht und durfte nur ab und an ins Haus.
Mit Rüden ist er nicht verträglich. Er akzeptiert auch hauptsächlich nur Männer und braucht entsprechende erfahrene Führung.

Ein entsprechendes Zuhause in Deutschland für ihn zu finden ist nahezu unmöglich.

Gemeinsam mit der BOXERHILFE konnten wir eine adäquate Pflegestelle in Spanien finden, die uns auch bekannt ist.
Hier kann Thormann seine letzten Jahre verbringen und so leben, wie er es kennt und liebt.

Die BOXERHILFE übernimmt eine Futterpatenschaft in Höhe von 25 Euro monatlich,

sowie auch Frau Fuchs eine Patenschaft für Thormann übernimmt

200.- Euro Spende von I.Schreyer

 


Ich brauche DRINGEND Eure Hilfe!

Mein Name ist Thormann,

Ich lebte gemeinsam mit meiner Freund Manchitas – einer Dt. Dogge und unserer Familie. Und, wir hatten echt ein ganz tolles Leben. Bis jetzt….Unser Herrchen ist verstorben und Frauchen muss nun mit den Kindern zu ihren Eltern ziehen. Dort ist leider kein Platz für uns.
Es zerreißt gerade allen das Herz. Aber eine andere Lösung gibt es nicht.
Zur Zeit lebe ich in Spanien bei Rafaela und ihrem Mann. Sie haben einen kleinen Tierschutzverein.
Ich bin ein großer und kräftiger Rüde. Mein Herrchen hat mich im Schutzdienst ausgebildet und regelmäßig mit mir gearbeitet.
In den ersten Tagen war ich sehr verunsichert und konnte die neue Situation nicht einschätzen.
Rafaela und ihr Mann haben sich meiner angenommen und mit viel Liebe und Einfühlvermögen, konnten  sie mich aus der Reserve locken.
Ein Plätzchen, wo man altersgemäß weiter mit mir arbeitet wäre toll.
Ich bin kein Oldie der einen Sofaplatz sucht! Mein Leben lang habe ich sowohl draussen als auch drinnen verbracht.
Es erschwert sicherlich die Suche, nach einem geeigneten Platz für mich. Doch solltet Ihr schon wissen, welche Bedürfnisse ich habe, damit auch das Zusammenleben für alle in Ordnung ist.
Euer Thormann

Steckbrief:

Name: Thormann

Rasse: Boxer

Geb. lt. Ausweis: 09.05.2008

kastriert: ja

Herkunft: Lepe (Spanien)

Standort: Hundepension Lepe

 

Beschreibung:

Wesen: gut erzogener und im Schutzdienst ausgebildeter Boxer, Hündinnen und Katzen kennt er.

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: nein

Verhalten ggü. Männer:  ja, unterwürfig bei kompetentem Auftreten

Verhalten ggü. Frauen:  gut

Verhalten ggü. Kindern: gut – jedoch beschützt er diese und daher sollten es größere Kinder sein

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: kennt er und duldet diese

bisherige Haltung: Abgabe aus der Familie – Schutzhund der Familie –

hat drinnen und draußen gelebt und durfte dies frei wählen!

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: grenzwertig

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Borreliose: negativ

Filariose: negativ