«

»

Gaspar

 

Hallo Leute,

ich, der Gaspar, bin nun auch in mein Zuhause gezogen. Und es ist wirklich prima hier.

Man nennt mich auch der sanfte Riese. Ich bin wohl ein richtig stattlicher Boxer mit einem Bollerkopp, dafür aber sehr ausgeglichen und nicht mehr so wild wie manch anderer Jungspund hier.

Bilder habe ich euch mitgeschickt und wenn ihr da hinschaut, seht ihr gleich mit welchem Blick ich Herrchen und Frauchen überzeugen konnte, mich zu adoptieren. Oder kann etwa von Euch einer so traurig in die Kamera blinzeln?!

Also ich bin glücklich und meine neue Familie auch. Wir werden sicherlich noch viel miteinander erleben und mal wieder was von uns hören lassen.

Also bis bald und schaut doch mal im Zulauf, ob nicht auch für Euch die passende Schnute dabei ist.

Ganz viele Boxerküsse aus Bielefeld

Euer Gaspar

 


18.05.19 Gasper ist gut in Deutschland angekommen

Hallo Freunde!

Ich , der Gasper bin ein sehr lieber und freundlicher Boxerjunge im besten Alter. Momentan befinde ich mich noch in einem spanischen Tierheim. Warum und wie ich hier hin kam ist nicht bekannt.

Mit Artgenossen beider Geschlechts bin ich verträglich und finde es toll, wenn Kinder zum Spielen vorbei schauen.

Ich liebe Spaziergänge und anschließendes Kuscheln mit Euch!

Gut erzogen bin ich bereits, also eigentlich ein perfekter Boxer!

Interesse? Dann los: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Da ich bereits reisefertig bin, warte ich nur noch auf den richtigen Platz.

Euer Freund Gaspar