«

»

Gina

 

Nettes Boxermädchen sucht Familie

Mein Name ist Gina und ich lebe seit einigen Wochen in Deutschland. Vielen Babies habe ich bereits das Leben geschenkt, doch nun habe ich ausgedient.

Von mir kann ich sagen, dass ich ein wirklich nettes Mädchen bin. Ich mag es, draussen mit Artgenossen zu tollen oder aber mit euch Menschen zu kuscheln.

Gegen Stubentigern hätte ich nichts einzuwenden, wobei ich sie nicht zum Schmusen brauche.

Im Haus möchte ich der einzige Hund sein, das solltet ihr unbedingt auch noch wissen!

Natürlich dürften Kinder da sein. Da wäre ich wohl kein richtiger Boxer, wenn ich kleine Menschenkinder nicht besonders liebe.

Falls Interesse Eurerseits besteht, wartet bitte nicht zu lange mit Eurer Bewerbung: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Eure Gina

 

Steckbrief:

Name: Gina

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: nein – jedoch Knick in der Rute von einem alten Bruch

geb. ca. 2014

Herkunft: Portugal

Wesen: nette Boxerhündin, Katzen sind kein Problem, Artgenossen nur draussen, gerne zu Kindern

Standort: Werne

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Babesiose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose platys: negativ

Rickettsiose: negativ

Hepatozoonose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Veronika Pausch
+49 6403-977660
+491512-4041273
vp@einherzfuerboxer.de

 


 

02.11.19 Gina ist gut in Deutschland angekommen

Nettes Boxermädchen sucht Familie

Mein Name ist Gina und ich lebe zur Zeit noch in Portugal. Vielen Babies habe ich bereits das Leben geschenkt, doch nun habe ich ausgedient.

Bei Maria werde ich zur Zeit vorbereitet und darf dann alsbald nach Deutschland reisen. Ich hoffe sehr, dass ich bei Euch mit offenen Armen und Herzen empfangen werde.

Von mir kann ich sagen, dass ich ein wirklich nettes Mädchen bin. Ich mag es, mit Artgenossen zu tollen oder aber mit Maria zu kuscheln.
Gegen Stubentigern hätte ich nichts einzuwenden, wobei ich sie nicht zum Schmusen brauche.

Natürlich dürften Kinder da sein. Da wäre ich wohl kein richtiger Boxer, wenn ich kleine Menschenkinder nicht besonders liebe.

Auch zu meinem Wesen, kann man hier nur Gutes über mich sagen.

Falls Interesse Eurerseits besteht, wartet bitte nicht zu lange mit Eurer Bewerbung: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Ich habe gehört, dass Hündinnen sehr rar sind und daher besonders schnell ein Zuhause finden.

Hoffe, das trifft auf mich auch zu.

Ihr werdet auf jeden Fall von mir hören,

Eure Gina