«

»

Goku

 

Hallo liebe Boxerfreunde,

heute melde ich mich noch mal bei Euch zu Wort. Ich bin nun schon eine Weile in Deutschland. Grundsätzlich ist meine Pflegefamilie auch echt begeistert von mir…..wenn da nicht die Katzen wären.

Sorry, aber ich bin echt bereit mich auf euch einzulassen, lerne super schnell und gerne. Aber diese schnurrenden Teile mag ich nicht um mich haben.

Was ich suche sind einfach nette Menschen, mit denen ich durch die Wälder streifen darf und wo auch Streicheleinheiten nicht zu kurz kommen.

Am liebsten bin einfach nur bei euch und würde euch durch Dick und Dünn begleiten. Eine nette Hündin, da würde ich ja zu sagen!

Jetzt hoffe ich, dass ich bald mein neues Zuhause finde. Ihr wißt ja jetzt, was ich mir so vorstelle.

Euer Goku

 

Steckbrief:

Name: Goku

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: ja

geb. lt. Ausweis: 23.09.2009

Herkunft: Malaga (Spanien)

Wesen: treuer, verspielter und agiler Boxer, verträglich mit allen Zwei- und Vierbeinern, gerne auch zu Kindern

Standort: Burgbrohl

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: Behandlung abgeschlossen

Anaplasmose phago: negativ

Filariose: negativ

Borreliose: negativ

 

Kontakt: Christiane Groitzsch
+49 2563-400784
+49 157-33705458
cg@einherzfuerboxer.de

 


 

26.08.17 Goku ist gut in Deutschland angekommen

Hallo ihr lieben Freunde der Boxer,

mein Name ist Goku. Ich bin froh, dass die Leute von EHFB mich aufnehmen und ich so ein neues liebevolles Zuhause erhalte.

Meine Menschen haben mich einfach in die Tötung abgeschoben. Nach 7 wundervollen Jahren, wollte man mich nicht mehr haben. Ich war ihnen nun zu alt geworden .

Aber, werden wir nicht alle älter? Tauscht ihr Menschen euch dann auch einfach aus? Ich verstehe es jedenfalls nicht und es macht mich sehr traurig.

Wenn ihr mich fragt, ich fühle mich nicht alt, sondern sprühe vor Energie. Wahnsinnig gerne möchte ich mit meinen Menschen laufen und spielen. Genauso gerne liebe ich es, mit Artgenossen zu toben.

Dabei kann ich ganz liebevoll und vorsichtig werden, wenn mir Kinder oder Katzen begegnen.

Hier beim Tierschutzverein in Spanien sagen alle, ich sei unheimlich gefühlvoll und einzigartig.

Mein einziges Manko – das gebe ich zu – ich teile mein Futter nicht!

Wenn ihr also noch andere Vierbeiner habt, dann möchte ich lieber ganz alleine vor meinem Napf stehen. Sicher wird das nur ein kleines Problem darstellen. Aber, ich habe lange nicht wirklich viel erhalten. Als man mich in die Tötung brachte, war ich total abgemagert. Und seht ihr mich jetzt an, bin ich kaum wieder zu erkennen.

Ich hoffe, wir können uns bald kennenlernen.

Euer Goku

 

Steckbrief:

Name: Goku

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: ja

geb. lt. Ausweis: 23.09.2009

Herkunft: Malaga (Spanien)

Wesen: treuer, verspielter und agiler Boxer, verträglich mit allen Zwei- und Vierbeinern

Standort: Burgbrohl

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: positiv, in Behandlung

Anaplasmose phago: negativ

Filariose: negativ

Borreliose: negativ

 

Kontakt: Christiane Groitzsch

+49 2563-400784
+49 157-33705458
cg@einherzfuerboxer.de