Ayka ehem. Gundi

 

Hier ist Ayka,

wollte euch mal eben mitteilen wie es mir geht. In mein Zuhause habe ich mich schnell eingelebt. Der Kater gibt mir contra, wenn ich zu wild bin, aber die Katze hat noch etwas Angst vor mir (versteh ich gar nicht).

Die Ersthündin zeigt mir ihre Spaziergänge, aber ihr Spielzeug will sie nicht mit mir teilen, darum spielt Frauchen mit Lana und Herrchen mit mir. Wenn wir beim spazieren gehen auf andere Hunde stoßen (hauptsächlich bei großen Hunden), stelle ich mein Fell auf und belle mal, lasse mich aber mit dem Ball ablenken.

Ansonsten sind meine Leute begeistert, wie gut ich die Grundkommandos kenne.

Also Leute das war´s erstmal, schöne Grüße Eure Ayka.

 


 

Gundi ist gut in Deutschland angekommen

Gundi wurde aus der Tötung von Ayendena gerettet.

Auch wenn Sie „nur“ ein Boxermix ist – sie einfach nur lieb.

Manchmal kann das Herz nicht anders und so wünschen wir uns ein traumhaftes Zuhause auch für diese Hündin.

Gundi ist mit allen Artgenossen verträglich. Sie mag Katzen. Kommt super mit Kindern zurecht. Stellt keine Ansprüche.

Sie möchte nur Gefallen und geliebt werden und sie dankt es mit ihrer netten Art! Kuscheln und Schmusen findet sie besonders Klasse!

Wer möchte dieser superlieben Hündin ein Zuhause schenken?