Irka *Reserviert*

 

Hola!

Jetzt meldet sich auch die Irka bei Euch.

Mit meiner Mama Bambi warte ich derzeit in Spanien auf die Ausreise. Nach unserer Beschlagnahmung geht es uns hier jetzt wirklich richtig gut.

Doch es geht nichts über eine eigene Familie. Zugegeben, ich kann mir noch gar nicht vorstellen, wie ein richtiges Boxermädchen in der Familie liebt.
Man erzählt wie schön es ist und wie sehr die Menschen ihre Boxer lieben. Ich bin sooooooo gespannt.

Und ihr dürft mir glauben, ich gebe echt alles, dass ihr es nicht bereuen werdet.

Sowieso liebe ich alle Menschen – gleich ob klein, groß, alt oder jung. Auch mit anderen Hunden habe ich kein Problem.

Katzen sind mir nicht ganz geheuer und ich glaube, die finde ich doof. Zumindest wollte ich sie jagen, als ich zum sogenannten „Katzentest“ geführt wurde.

Nun zu Euch, damit ihr wisst, dass ihr Euch hier genau bewerben müßt: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Am besten setzt ihr Euch gleich an den PC und füllt die Bewerbung aus.

Saludos,

bellt Irka

 

 

Steckbrief:

Name: Irka

Rasse: Boxer

Hündin

54 cm, 23 kg

geb. lt. Ausweis: 10.02.2021

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Orihuela (Spanien)

Standort: TSV Crevillente (Spanien)

 

 

Beschreibung:

Wesen: liebe kleine Boxerhündin, leinenführig, kennt noch nicht viel

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten ggü. Katzen und Kleintieren: Katzen sind nicht ihr Fall

bisherige Haltung: Beschlagnahmung, jetzt TSV

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Babesiose: negativ

Rickettsiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Manuela Jasper
+ 49 171 6809448
mfj@einherzfuerboxer.de