Kikos *Pflegestelle gesucht*

Kuckuck, hier spricht Kikos!

Mannomann, da ist man ein stolzer Spanier, hat 4 schneeweiße Pfoten, ein Fell in Sonderlackierung und ein echt hübsches Gesicht und soll am nächsten Baum aufgeknüpft werden?

Für mich ist es grade nochmal gut gegangen und ich konnte dem Tod von der Schippe springen. Mein letzter Herr wollte mich nicht mehr haben und hätte sich meiner fast entledigt.
Bis da ein Engel in der Not kam und mich mit in ein Tierasyl nahm. Hier sitze ich nun und hoffe auf ein kleines Wunder, vielleicht stelle ich mich kurz vor: Ich bin ein wirklich netter Boxer-Mann im besten Alter und würde mich über ein neues Zuhause freuen, in dem man lieb zu mir ist und wir Seite an Seite durchs Leben gehen können.

Ich bin kastriert und naja, meine Rute ist wohl kupiert, aber das ist schon lange her und es geht mir gut damit.
Grade habe ich eine leichte Bindehautentzündung, aber das wird wieder sagt das Team.
Gebt ihr mir eine Chance auf ein neues Leben?

Ein Engel hat mich bereits gerettet, jetzt bräuchte ich noch einen zweiten Engel, der mir ein neues Zuhause schenkt.

Falls Du mein Engel sein willst, bitte füll schnell das Formular aus, das Team meldet sich dann bei Dir: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Herzliche Grüße,

Dein Kikos

 

 

Steckbrief:

Name: Kikos

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: Rute

geb. lt. Ausweis: 11.06.2015

Herkunft: Spanien

Standort: TSV Spanien

 

 

Beschreibung:

Wesen: lieber und menschenbezogener Rüde

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten ggü. Katzen und Kleintieren: kein Problem

bisherige Haltung: Fundhund

 

 

Reiseprofil:

Leihmaniose: negativ

Babesiose: offen

Anaplasmose phago/platys: negativ

Borreliose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Grit Kriegel
+49 1520-8579772 (ab 20u)
gk@einherzfuerboxer.de

oder

Silke Bappert
+49 176-22741740
sba@einherzfuerboxer.de