Kojak

 

 

+++Reserviert+++

Neugierig auf die Welt…..bin ich, der weiße Boxerjunge – getauft auf den Namen Kojak!

Gefunden von einer Tierschützerin in der Nähe von Tarifa, ohne Chip. Zumindest konnte man herausfinden, von welchem Züchter ich kam. Das war’s jedoch und so hat die liebe Rafaela vom Verein „Ein Herz für Boxer e.V.“ mich nun hier abgeholt.
Jetzt bin ich bei ihr und werde auf meine Reise nach Deutschland vorbereitet.

Bewerben dürft Ihr Euch hier: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Nun noch ein wenig über mich:
Mit meinen ca. 10 Monaten bin ich gerade in der Sturm und Drangphase. Meine Hormone spielen etwas Mambo und ich scharre quasi schon mit den „Hufen“, wenn ich in die Nähe einer tollen Hündin komme. Mein Gehabe führte hier zu großem Gelächter. Und ich, ich habe keine Ahnung was die Menschen hier gerade so amüsiert. Scheinbar gefalle ich wohl allen ganz besonders oder wie soll ich das deuten?
Rafaela habe ich bereits munkeln gehört, dass ich wohl demnächst kastriert werde und das Thema sich dann erledigt!? Habe gerade keine Vorstellung was sie genau meint………….

Zur Zeit ist es noch so, dass ich mich in der Gegenwart von anderen Rüden wesentlich besser entspannen kann.

Neugierig bin ich gerade auf alles was mir unter die Nase kommt, bzw. diese stecke ich auch überall hinein.

Ich stelle gerade fest, wie schön das Leben ist! Willst du es mit mir teilen? Mich auf meinem Weg begleiten und mir alles beibringen, was ich noch wissen muss?

Dann mal schnell an den PC und die Bewerbung für mich ausgefüllt!

Euer Naseweis Kojak

 

 

Steckbrief:

Name: Kojak

Rasse: Boxer

ca. 10 Monate

kastriert: demnächst

kupiert: nein

Herkunft: Fundhund, Ursprung Züchter in Cadíz

Standort: Pflegestelle Lepe

 

 

Beschreibung:

Wesen: aktiver und netter junger Boxer, braucht noch Erziehung

Verträglichkeit mit Hündinnen: gut

Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: gut

bisherige Haltung: Fundhund, Pflegestelle Spanien

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Ehrlichiose: offen

Anaplasmose phago: offen

Filariose: offen

 

 

Kontakt: Andrea Fuchs
+49 6126-7001221
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de