Lasko ehem. Lupo

 

„Hallo aus meinem neuen Für-immer-Zuhause!

Vor knapp 3 Wochen bin ich nach Deutschland gekommen und seit Tag eins weiß ich wo ich hingehöre.

Ich habe noch das Gefühl ich muss meine Menschen hier extrem beschützen, aber das wird bestimmt besser wenn ich richtig angekommen bin.

Die Hunde die uns beim spazieren gehen begegnen finde ich noch nicht so super. Aber ansonsten sagt mein Frauchen bin ich ein super Kerl.

Vieles kann ich schon ziemlich gut, alles andere lerne ich wohl noch, darin bin ich nämlich gut.

Ich freue mich jeden Tag über meine neue Familie und wir werden ein super Team!“

Liebe Grüße Lasko & Familie

 


 

17.10.2020 Lupo ist gut in Deutschland angekommen

Hallo Leute!

Hier stelle ich mich nun vor – Lupo mit den Flugohren!

Ich sehe nicht nur lustig aus, sondern bin auch ein kleiner Clown!

Gerettet wurde ich aus der Perrera von Pamplona. Nun bin ich bei Raquel, wo ich für meine Ausreise vorbereitet werde.

Interesse? Na dann wartet doch gar nicht lange: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Ich würde mich über eine Familie freuen, bei der immer was los ist und wir jede Menge Spaß zusammen haben könnten!

Ob beim Spaziergang oder Ballspielen – ich wäre hier für alles offen.

Ganz so groß wie ein richtiger Boxer bin ich nicht, aber ebenso verrückt!

Euer Clown Lupo

 

Steckbrief:

Name: Lupo

Rasse: Boxer-Picard-Mix

Geb. 2016

54 cm

kastriert: ja

Kupiert: nein

Herkunft: Pamplona (Spanien)

Standort: Herborn

 

Beschreibung:

Wesen: netter Boxermix, sehr verspielt, sehr neugierig, läuft an der Leine und kann eine angessene Zeit alleine bleiben

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: keine Katzen

bisherige Haltung: Perrera