«

»

Maria

Frei nach dem Motto: Sie kam, sah und siegte!
Oder, Maria war das I-Tüpfelchen was noch fehlte!
Gleich wie, Maria hat bei Anke ihr Zuhause gefunden. Sie wird von allen geliebt und führt das Rudel mit ihrer ruhigen und souveränen Art an.
Sie ist Ankes Schatten und folgt ihr überall hin.
Das war weder geplant noch hat irgendeiner daran gedacht.
Aber so kann es gehen!
Maria sagt DANKE

 

Oldie Freunde aufgepaßt!

Ich bin Maria, eine nette Boxer Omi, die für Ihre letzen Jahre noch ein tolles Zuhause sucht!

Mit meiner Tochter Margot bin ich vor wenigen Wochen nach Deutschland gekommen und wohne zur Zeit bei Anke auf dem Boxerseniorenhof!
Hier lebe ich mit einigen anderen Boxer problemlos zusammen. Es ist hier sehr ländlich, ja man muss sagen, richtig idyllisch!

Natürlich wäre ein eigenes Zuhause das absolute Glück! Denn, Frauchen muss ich halt immer mit den anderen teilen. Und eigentlich möchte ich schon ein wenig mehr im Mittelpunkt stehen.

Was ich mir wünsche: Eine liebevolle Familie, ein weiches Bettchen, Kuscheln und Spielen, leckeres Futter und gediegene Spaziergänge.
Ehrlich, dass sind nun keine ausgefallenen Wünsche! Natürlich dürfte auch ein netter Opi das Zuhause mit mir teilen, muss aber nicht.

Gesundheitlich bin ich topfit!

Falls euer Herz für Oldies schlägt, dann bewerbt euch hier: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Es grüßt euch

Maria

 


01.06.19 Maria ist gut in Deutschland angekommen

Vor der Perrera gerettet!

Dank dem Verein Ein Herz für Boxer e.V., denn in die nächste Perrera sollten wir gehen, wenn uns nicht jemand sofort aufnehmen wollte.

Es blieb uns erspart und wir konnten sogar auf einer netten Pflegestelle in Spanien einziehen.

Eigentlich waren alle davon ausgegangen, dass wir beide zusammen bleiben sollten. Naja, wir lieben uns sehr. Doch genau das, wird uns zum Verhängnis. Wir lassen niemanden an uns ran, wenn wir zusammen sind. Wir bilden dann unser eigenes kleines Rudel, was nach außen gegen alles und jeden beschützt wird.

Das Leben bei unserem ehemaligen Herrchen war nicht immer einfach für uns. Er war drogenabhängig und hat sich nicht immer um uns gekümmert.

Doch dies hört jetzt der Vergangenheit an und ich schaue einfach in eine bessere Zukunft.

Bewerben könnt Ihr euch hier: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Eure Maria