„Malta“ Maya

28.09.2022 – Maya ist gut in Deutschland angekommen


Malta Maya

Ich bin Maya und wurde mit weiteren 4 Hunden im Tierheim auf Malta abgegeben….von meiner eigenen „Familie“. Es ist das absolute Drama für mich und ich verstehe gerade die Welt nicht mehr.

Die sind hier im Tierheim super lieb zu mir. Doch ist es hier sehr heiß und zudem kenne ich nur das Leben im Haus mit meinen Menschen und leide hier gerade sehr.

Ich bin eine sehr liebe und soziale Seele. Ich liebe es draußen im Garten zu sein und mit ihren Artgenossen zu spielen oder einfach nur die Momente zu genießen, schön im Schatten wo man alles gut sehen und beobachten kann.

Natürlich bin ich – boxertypisch – eine herzige Knutschkugel mit der man stundenlang kuscheln und genießen kann.

Mit den anderen Hunden in der Auffangstation habe ich keinerlei Probleme.

Bewerben dürft ihr Euch hier: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Ich komme schon ganz bald in Deutschland an, wo ich bereits einen Platz auf einer tollen Pflegestelle gefunden habe.

Einem baldigen Kennenlernen steht also nichts mehr im Wege.

Euer Sonnenschein aus Malta,

Maya

 

 

Steckbrief:

Name: Malta Maya

Rasse: Boxer

geb. lt. Ausweis: 20.10.2015

kastriert: ja

kupiert: ja

Herkunft: Malta

Standort:  Berlin

 

 

Beschreibung:

Wesen: liebe und herzige Boxerhündin, verträglich, leinenführig, gut erzogen

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten ggü. Katzen und Kleintieren: kein Problem

bisherige Haltung: Abgabe aus der Familie, jetzt TSV

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

 

 

Kontakt: Elke Mührer
+49 2252 836824
+49 157 80606334
ebm@einherzfuerboxer.de

 

Einreisepatenschaft wurde seitens der BOXERHILFE übernommen