Montaje Max *Reserviert*

 

Liebe Boxerfreunde,

heute möchte ich Euch einmal meine Geschichte erzählen.
Ich bin Max. Bei einem Züchter wurde ich geboren und alsbald fand ich ein tolles Zuhause. Mein Leben war super und von meinem Herrchen wurde ich gepflegt und geliebt.

Vor über einem Jahr fand ich mich dann angebunden – an der Tür eines Polizeikommissariats – wieder.
Mein Herrchen war plötzlich und unerwartet verstorben. Der Rest der Familie wollte mich nunmehr loswerden. So wurde ich einfach am Zaun angebunden, alleine und ganz hilflos………… Gut, über meinen Chip konnte man Auskunft über mein Leben erhalten, doch sollte ab sofort nichts mehr sein, wie es einmal war. Behördlich mussten zunächst alle bürokratischen Hürden genommen werden.
Seither befinde ich mich in der Obhut eines spanischen Tierschutzverein. Hier gehen die Volontäre 2x pro Tag mit mir spazieren und manchmal nimmt mich auch schon mal einer für ein paar Stunden mit nach Hause.
Doch die meiste Zeit verbringe ich alleine in einem Zwinger und weine – und das seit 13 Monaten!

Nun endlich bin ich offiziell übertragen – oder, wie ich es empfinde: FREI! Jetzt darf ich mich bei Euch vorstellen und hoffe, den Ein oder Anderen anzusprechen mit meiner kleinen Story.

Doch sage ich Euch gleich, was ich suche ist ein richtiges Zuhause. Für immer! Bitte meldet Euch nicht aus Mitleid.

Bewerben dürft ihr Euch schriftlich unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Meine Erziehung war einst richtig gut. Und so hinterlasse ich auch keine „Geschäfte“ in meinem Zwinger – nie mache oder machte ich irgendetwas drinnen. Oh nein! Auch wenn ich viele Stunden eingeschlossen verbringen muss….Auch mache ich nie etwas kaputt. In meinem Zwinger habe ich ein richtiges kleines Bettchen und auch eine Menge Spielzeug. Dies ist mir heilig, wie ihr Menschen sagen würdet.

Man sagt über mich, dass ich ein sehr lieber Junge bin. Über jeden der sich mir nähert, freue ich mich. Immer mit der Hoffnung, dass es einst mein neues Herrchen oder Frauchen sein könnte.
Auch liebe ich Kinder und bin dabei ganz besonders vorsichtig und liebevoll.

Autofahren kenne ich und habe auch hierbei keinerlei Probleme. Im Gegenteil.

Ich würde sagen, ich bin ein perfekter Boxer im besten Alter!

Nur IHR fehlt mir noch um wieder glücklich zu sein! Lasst uns Freunde werden,

Euer Max

 

 

Steckbrief:

Name: Montaje Max

Rasse: Boxer

Rüde

geb. lt. Ausweis: 01.03.2018

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Costa Orihuela (Spanien)

Standort: TSV Spanien

 

 

Beschreibung:

Wesen: super lieber Rüde, gut erzogen, leinenführig

Verträglichkeit mit Hündinnen:  je nach Sympathie

Verträglichkeit mit Rüden: nein

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: geht gar nicht

bisherige Haltung: ausgesetzt nach Tod des Besitzers, jetzt TSV

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Babesiose: negativ

Rickettsiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Grit Kriegel
+ 49 1520-8579772
gk@einherzfuerboxer.de