«

»

Luna ehem. Nara

 

Hallo liebe Boxerfreunde!

Ich die Luna möchte es nicht verpassen, einen lieben Gruß zu senden.

Kaum habe ich deutschen Boden betreten und mein Frauchen gesehen,stand für uns beide schon fest, dass wir ein tolles Team werden.

Den ersten Freilauf nach der langen Reise hatte ich gleich am nächsten Tag auf einem gesicherten Grundstück. Da konnte ich mich mal so richtig austoben.

Dann war Frauchen außer Sicht und ich habe sie wie verrückt gesucht. Glück gehabt, sie hatte sich nur versteckt. So freue ich mich auf jeden Tag mit meinem Frauchen.

Also mir geht es sehr gut und ich habe mein Glück gefunden.

Liebe Grüße

Luna

 


 

+++RESERVIERT+++

17.05.2020 Nara ist gut in Deutschland angekommen

Ich suche Familie mit Kinderanschluß!

Und zwar bin ich die Nara und ich liebe Kinder abgöttisch. Na ich wurde aus einer Familie abgeben, solltet ihr wissen. ich und „meine kleinen Menschenfreunde“ waren stets die allerbesten Freunde und fast unzertrennlich. Für mich ist das im Moment das Schlimmste………..

Natürlich bin ich gut erzogen und weiß mich zu benehmen. Auf kann ich gut an der Leine laufen, dekoriere keine Wohnungen um und bleibe eine angemessene Zeit alleine.

Hier dürft Ihr Euch für mich bewerben: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Was ich nicht mag sind Stubentiger und kleine Kläffer! Ich finde, das solltet ihr auf jeden Fall wissen.

Ansonsten bin ich ein wirklich liebenswertes Mädchen im besten Alter.

Meine Kontaktperson zu Euch wird in meinem Sinne die Familien mit Kindern bevorzugen. Das wurde mir in die Pfoten versprochen.

Und nun erst einmal Saludos,

Eure Nara