Nela *Pflegestelle gesucht*

 

Ich warte schon so lange……

genau genommen bin – die Nela – ich bereits im Oktober letzten Jahres in die Obhut eines kleinen spanischen Tierschutzvereins gekommen.

Die Umstände, die hierzu führten, kann ich nicht sagen. Wahrscheinlich wie bei allen anderen Kumpeln auch, ein Schicksal geprägt durch Arbeitslosigkeit, Corona etc.

Aber im Grunde ist es doch egal. Wichtig ist, ich warte seither auf eine neue Familie. Doch immer werden nur die ganz jungen Hunde mitgenommen.

Jetzt ist der Verein „Ein Herz für Boxer e.V.“ auf mich aufmerksam geworden und wird mich übernommen.

Und noch besser, die haben mir versprochen, ein Zuhause für mich zu finden.

Jetzt hoffe ich auch Euch: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Im Grunde stelle ich keine großen Ansprüche und mit ein echt nettes Boxermädchen – halt ein klein wenig älter.

Mit anderen Hündinnen komme ich nicht so gut zurecht. Ein netter Rüde ist kein Problem. Auch würde ich mich über Kinder freuen, was aber kein Muss ist.

Wichtig ist für mich, dass ich endlich geliebt werde!

Solltet ihr das erfüllen können, dann würde einer gemeinsamen Zukunft nichts im Wege steh’n.

Eure Nela

 

 

Steckbrief:

Name: Nela

Rasse: Boxer

geb. 2014

kastriert: ja

kupiert: ja

Herkunft: Provinz Navarra (Spanien)

Standort: Tierschutzverein Navarra (Spanien)

 

 

Beschreibung:

Wesen: liebe und sehr menschenbezogene Hündin, leinenführig

Verträglichkeit mit Hündinnen: je nach Sympathie

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten ggü. Katzen und Kleintieren: können wir keine Aussage zu treffen

bisherige Haltung: TSV Spanien

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: offen

Ehrlichiose: offen

Babesiose: offen

Filariose: offen

 

 

Kontakt: Bianca Brüsewitz
+ 49 163 2493789
bb@einherzfuerboxer.de