Floki * Reserviert*

 

Ich bin Floki………

diesen Namen hat mir meine Finderin gegeben.

Zusammen mit meinem Freund Atila, wurde ich in der letzten Woche in einem Straßengraben gefunden.

Vollkommen ausgehungert und dehydriert. Mein Freund musste gleich in die Tierklink gebracht werden, da sein Zustand sehr kritisch war.

Mittlerweile sind wir nun in der Fundacion Mehnert eingetroffen. Zunächst auf der Quarantäne Station, da wir bislang keinerlei Impfungen haben.

Mir geht es soweit gut. Ich freue mich, dass ich nun Futter und Wasser genug habe. Man kümmert sich sehr gut um uns.

Mein Alter wurde geschätzt auf ca. 2 Jahre. Durchaus möglich, dass ich wesentlich jünger bin. Größe und Gewicht lassen dies vermuten.

Sollte ich Euch ansprechen, dann dürft ich Euch gerne bewerben: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Allerdings solltet Ihr ein wenig Geduld haben, denn es wird noch eine Weile dauern, bis ich für die Ausreise fertig bin.

Bis dahin, Euer Floki

 

 

Steckbrief:

Name: Floki

Rasse: Boxer

geb. lt. Ausweis: 25.06.2020

kastriert: demnächst

kupiert: nein

Herkunft: Fundhund Malaga (Spanien)

Standort: Stiftung Sevilla (Spanien)

 

 

Beschreibung:

Wesen: netter und anhänglicher junger Rüde, unterernährt

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: noch nicht getestet

bisherige Haltung: Fundhund in schlechtem Zustand, Stiftung

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Babesiose: negativ

Borreliose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Grit Kriegel
+49 1520-8579772 (ab 20u)
gk@einherzfuerboxer.de

 

 

Für Floki haben bisher gespendet
I.Feuersenger, A.Fuchs
150.- Euro