Pachon *Reserviert*

 

10.04.2021 Pachon ist gut in Deutschland angekommen

+++Reserviert+++

Pachon

Sicherlich haben einige von Euch meine Geschichte schon in einem der vielen Foren der Medien gelesen.

Meine traurigen Kulleraugen spiegeln meine Vergangenheit wieder. Ein gutes Leben hatte ich wahrlich nicht!
An der Kette wurde ich wohl gehalten, was optisch deutliche Spuren hinterlassen hat. Die Wunden verheilen – fraglich jedoch, ob hier noch einmal neues Fell nachwachsen wird. Aber ganz ehrlich, das stört mich nun überhaupt . Besonders wo ich nun weiß, dass ich ganz bald in eine tolle Zukunft starten darf.

Falls ich Euch anspreche, dann meldet Euch bitte schriftlich unter: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Ich bin ein sehr freundlicher Senior. Liebenswert, aufgeschlossen und immer noch voller Vertrauen in Euch Menschen.
Mit Artgenossen komme ich prima zurecht und bin körperlich noch richtig fit.

Also tolle Spaziergänge, Spielerunden und gang viele Kuscheleinheiten – dies alles steht auf meinem Wunschzettel!

DANKE allen, die dies überhaupt möglich gemacht haben und mir diese einzigartige Chance geben!

Euer Pachon

 

Steckbrief:

Name: Pachon

Rasse: Boxer-Pointer-Mix

Geb. lt. Ausweis: 30.10.2011

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Logroño (Spanien)

Standort: CH-Schönenwerd

 

 

Beschreibung:

Wesen: anspruchsloser und liebenswerter Senior, noch sehr rüstig und voller Energie

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: sehr gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: können wir leider keine Aussage zu treffen, hat KEINEN Jagdtrieb

bisherige Haltung: Tötung, Auffangstation

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Babesiose: negativ

Borreliose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Angelika Busse
+ 49 1525-2331146
ab@einherzfuerboxer.de

oder

Andrea Fuchs
+49 6126-7001221
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de