Revis

 

Hallo!

Mein Name ist Revis und ich wohne nun seit dem 11. Mai in Saarbrücken bei Johannes und Jasmin.

Hier wohnen auch noch zwei Kater, mit denen ich mich schon ganz gut verstehe.

Da ich Stöckchen ganz besonders toll finde, genieße ich unsere täglichen Ausflüge in den Wald und an die Saar sehr! I

ch fühle mich hier pudelwohl und bin schon in der ganzen Nachbarschaft bekannt und beliebt.

Vielen Dank an die tollen Helfer von Ein-Herz-für-Boxer, dass ihr mir geholfen habt, mein Zuhause zu finden.

Euer Revis

 


 

Hallo Boxerfreunde!

Hier kommen wir: die kleine Familie R – 4 auf einen Streich!

Wir kommen aus Spanien, genauer gesagt aus der Nähe von Burgos. Unsere Mama lebt hier in einer netten Familie. Naja, man hat wohl nicht ganz aufgepaßt und da ist es passiert. Mama hatte einen kurzen Besuch des Nachbarboxers………..und ihr denkt richtig – da sind wir 4 kleinen Wichte entstanden.

Bislang durften wir bei unserer Mama verweilen, die sich liebevoll um uns gekümmert hat. Doch nun wurden wir bei einem Tierschutzverein abgegeben, weil wir jetzt wohl Kosten verursachen!? Vielleicht versteht ihr, was die damit meinen.

Jedenfalls sind wir erst einmal auf einer netten Pflegestelle untergekommen. Hier gibt es auch andere Hunde, so dass wir immer noch gut sozialisiert sind und genügend Kontakte zur Artgenossen haben.

Es wird noch einige Wochen dauern, bis wir in unser erstes eigenes Zuhause reisen dürfen. Es stehen noch einige Impfungen an.

Wenn ihr euch schon mal für uns bewerben wollt, wäre das toll! Füllt doch einfach das Formular hier aus:
www.einherzfuerboxer.de/kontaktformular/

Die Leute hier von „Ein Herz für Boxer e.V.“ melden sich dann zurück und wir werden sehen, ob Ihr vielleicht als unsere Familie in Betracht kommt!

Es grüßen euch,

Rina, Ralphy, Revis und Rony