Rio

 

Hallo Ihr

Mein Name ist Rio, und ich dufte am 12.12 zu meiner neuen Familie nach Deutschland!

Erstmal war ich total aufgeregt.. aber was soll ich sagen, jetzt bin ich endlich Zuhause angekommen.

Wir gehen so viel raus und ich muss erstmal 10 Minuten mit meiner Leine durchs Haus hüpfen, bis wir los können ?.

Hier wohnt noch eine alte Bulldogge und so langsam kann sie meinem Charme nicht mehr wiederstehen denke ich ?..

Ach ja meine Mama geht mit mir oft in den Stall zu ihrer Mama. Da wohnt noch so eine kleine Dame Raquel, sie kam auch von hier.. und ich sag Euch, im Stall da ist es lustig! Da rennt so viel komisches Zeug rum. Mama sagt die darf man nicht jagen, dabei wäre das so lustig..

Aber ich bin ja brav und lass das dafür gibt’s ja Bälle?

Ich möchte mich ganz arg bei euch bedanken, dass Ihr das in die Wege geleitet habt und mir eine Chance auf ein neues Leben gegeben habt…ich kann euch gar nicht genug danken.

In Liebe eurer Rio

 


12.12.2020 Rio ist gut in Deutschland angekommen

Das ging mal schnell……..

und ich hatte gar nicht damit gerechnet. Eine kleiner Tierschutzverein bat um Übernahme, da sich so niemand für mich interessierte.
Flugs wurde ich von einer Stiftung in Spanien übernommen und bereits einen Tag später hieß es , ich habe Interessenten.
Da ich bis dato noch keinen Namen hatte, durfte mich die Familie aus Deutschland taufen. Wurde ich bislang immer nur Hund oder Boxi gerufen, so heiße ich nun Rio und lerne gerade auch darauf zu hören.
Gut, es dauert noch eine Weile, bis ich auf die Reise gehen darf. Aber, es ist echt toll zu wissen, dass man erwartet wird.

Schon jetzt kann ich es kaum noch erwarten und bin mega neugierig.

Sowieso bin ich ein sehr vorwitziges Kerlchen. Sicherlich werden wir viel Spaß zusammen haben. Richtig viel gelernt habe ich noch nicht, denn bislang war ein Zwinger mein Zuhause. Jetzt steht für mich täglich eine Trainingsstunde bei Alberto auf dem Programm. Ehrlich, ich finde das echt cool und mache das richtig vorbildlich. Doch schließlich möchte ich die Interessenten ja auch nicht enttäuschen.

Also,

ich halte Euch auf dem Laufenden

Euer Rio

 

Steckbrief:

Name: Rio

Rasse: Boxer-Bardino-Mix

Geb. lt Pass 10.10.2018

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Andalusiern(Spanien)

 

Beschreibung:

Wesen: neugieriger und temperamentvoller junger Rüde

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: gut

Verhalten ggü. Männer: gut

Verhalten ggü. Frauen: gut

Verhalten ggü. Kindern: gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: ja – will aber mit allem spielen

bisherige Haltung: Zwinger – nun Stiftung mit Hundetrainer