Spencer

Ein liebes Servus aus Mainaschaff,

da wohne ich, der Spencer jetzt!

Hier sind alle sooooo begeistert von mir und schwärmen in den höchsten Tönen! Ich wäre ja so ein toller Hund, so lieb, so brav und so knuffig, einfach der allerbeste Hund der Welt!

Wenn ich rotwerden könnte, würde ich hier rumlaufen wie ein Fuchs! Das ist ja sooo peinlich…………aber ehrlich gesagt, geht es mir runter wie Öl!

Mein Herrchen war am Anfang nicht so begeistert von einem neuen Familienmitglied, aber mittlerweile bin ich sogar „sein“ Hund! Frauchen muss immer darum kämpfen, dass ich ja eigentlich zu ihr gehöre! Da muss ich dann immer innerlich grinsen! Aber ich gebe hier auch mein Bestes! Ich benehme mich, höre aufs Wort und dekoriere nicht um! Dafür bekomme ich immer die allerbesten Leckerlies! So ist ein Hundeleben doch schön!

Nirgendwo kann es mir besser gehen als hier und darum bleibe ich!

Es grüßt Euch ganz stolz

Euer Spencer


 

 

15.12.13 Spencer ist gut in Deutschland angekommen!

 

Spencer wartet im Tierheim von Sevilla auf seine Reise nach Deutschland, um ihm die Chance zu geben, ein friedliches und glückliches Hundeleben führen zu dürfen.

Von Hundefängern wurde er in die Tötung gebracht. Natürlich hat den kleinen Mann niemand vermißt, do dass er nun zu unseren Partnern ins Tierheim wechseln konnte.

Spencer ist sehr schüchtern und noch ängstlich. Mit anderen Hunden versteht er sich prima und taut dann auch etwas auf. Wenn er Vertrauen zum Menschen gefunden hat, ist er sehr anhänglich und möchte am liebsten ganz fest in die Arme geschlossen werden.

Er wird nun zur Ausreise vorbereitet und kann dann hoffentlich bald auf eine Pflegestelle in Deutschland umziehen.