«

»

Tato

Tato.  *23.08.2010.     + 08.02.2020
Nach kurzer und schwerer Krankheit nehmen wir schweren Herzens Abschied.
Ich, meine Familie und seine Hundefreunde Andra und Bacci werden ihn nie vergessen.
Wir sind dankbar, dass Tato über 4 Jahre bei uns sein durfte.

R.I.P. Tato


 

Hallo hier meldet sich Tato aus dem Schwabenland.

Hier bin ich und hier bleibe ich!!!

Eigentlich kam ich als Pflegehund zu meinem Herrchen. Er hat mich aber sofort, als er mich abholte, ins Herz geschlossen.

Ich habe mich sehr gut eingelebt. Bin zu allen Zwei- und Vierbeinern freundlich und nett. Wenn Herrchen beim Arbeiten ist, darf ich zu Oma und Opa. Die freuen sich immer, wenn ich da bin.

Herrchen sagt, wir gehen bald zur Hundeschule. Ich bin zwar brav an der Leine, die meisten Kommandos verstehe ich aber nur auf Spanisch…. Also werde ich nun noch deutsch lernen.

Ich möchte mich auf diesem Weg noch beim Team von EHFB bedanken, dass mir geholfen hat, ein neues Zuhause zu finden.

Tato

 


 

 

21.11.15 Tato ist gut in Deutschland angekommen

Tato ist ein eher ruhiger Boxer, den nichts so schnell aus der Fassung bringt.

Er ist sehr menschenbezogen. Tato läuft gut an der Leine und hat auch schon eine Grunderziehung genossen.

Er ist mit allen Zwei- und Vierbeinern verträglich, gleich ob männlich oder weiblich, groß oder klein.

Tato sucht nette Menschen die ihm ein liebevolles Zuhause bieten.