Thule

 

Hallo ihr lieben, ich bins wieder eure Thule.

Nach meinem Umzug, bin ich nun endlich in meinem Zuhause angekommen, hier darf ich für immer bleiben.
Ich habe auch schon ganz viele neue Freunde gefunden und ich finde alle ganz klasse, am liebsten aber meine Mopsbande, mit denen ich den ganzen Tag Abenteuer erleben kann.

Ich darf mich hier so richtig wohl fühlen und so viele schöne Dinge erleben:spazieren gehen an der Elbe, mit zum Einkaufen, auf dem Sofa schlafen, die Fische im Teich erschrecken wenn ich dort mit Absicht reinfalle, achja und meine große Leidenschaft ist das Schwimmen.

Ganz viele Grüße von der Elbe und einen dicken Boxerknutschi, eure Thule

 


 

DRINGEND – Neues Zuhause gesucht!

Hallo ich bin´s eure Betty… einige von Euch haben mich bei Ein Herz für Boxer auf der Homepage bereits vor längerer Zeit schon mal gesehen.. da hatte ich aber noch den Namen Lou (Thule).

Leider muss ich mein jetzigen Zuhause verlassen… mein Menschenkind ist krank geworden und ich darf aufgrund der Ansteckung leider nicht mehr dort wohnen.

Deshalb suche ich mal auf diesem Wege nach einem neuen Zuhause – ich möchte ja das mein Menschenkind sich schnell wieder erholt –

Zu mir: Wie schon gesagt, ich bin eine nette junge Boxer-Labradorhündin, verträglich mit Artgenossen und ich liebe meine Menschen ob Groß oder Klein. Was ich nicht so gerne mag sind Katzen, da kann ich noch nicht so viel mit anfangen.

Die Grundkommandos beherrsche ich und bin auch Leinenführig. Ach ja und mir wurde gesagt das ich kerngesund bin, sprich ich habe keine Mittelmeerkrankheiten mitgebracht.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand ein neues Zuhause schenken würde – meldet Euch dazu gleich bei meiner Pflegestellenbetreuerin.

Eure Betty

 

 

 


 

 

Ich kleines Monsterchen bin aber auch süß…..jedoch habe ich richtig Hummeln im Popo.

Ich halte sowohl meine Menschen, als auch meine Hunde-Rudelfreunde ganz schön auf Trab!

Wir gut, dass der Sommer kommt und ich mich draussen so richtig austoben kann.

Liebe Grüße und bis bald,

Eure Lou

 


 

22.04.17 Thule ist gut in Deutschland angekommen

Welpenalarm! 4 auf einen Streich!

Tule und ihre Geschwister sind reinrassige Boxerwelpen. Zur Zeit sind sie gemeinsam auf einer Pflegestelle untergebracht. Gemeinsam mit anderen Hunden leben sie dort in einer Familie. Es wird alles getan, damit die Kleinen in familärer Atmosphäre heranwachsen können. Eine gute Sozialsierung ist genau in den ersten Lebensmonaten sehr wichtig!

Für die Kleinen wünschen wir uns Familien, die als Pflegestelle mit Übernahme fungieren. Wir sind bemüht, dass die Kleinen nur ein einziges Mal ihre Umgebung wechseln müssen.

Bei Interesse füllen Sie bitte unbedingt zu erst unser Kontaktformular aus. Wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf.

Die ersten Impfungen haben die Kleinen erhalten und können in einigen Wochen nach Deutschland reisen.
Nach geltendem Tierschutzgesetz müssen die Welpen bereits mehrfach geimpft und entwurmt sein und auch die Tollwutimpfung muss bereits mindestens 21 Tage alt sein. Wir möchten dies noch einmal ausdrücklich erläutern, da wir immer wieder gefragt werden und dies ein Thema ist, was nicht von allen Tierschutzvereinen so weitergegeben/ eingehalten wird!