Todi

 

Hallo Ihr da Draussen an den Bildschirmen!

Wir sind eine kleine „Gang“ von 4 Boxer-Mix-Geschwistern: Todi, Aiyana, Pierot und Bombay.

Vor einigen Wochen kamen wir alle zusammen von Rumänien hier nach Deutschland. Eine private Tierschützerin hat uns quasi aus dem Elend geholt. Tierschutz scheint jedoch in Deutschland etwas kompliziert zu sein. Helfen ist wohl erlaubt, aber bestimmte Vorschriften werden abverlangt.

So musste erst einmal ein Tierschutzverein gefunden werden, über den wir quasi „laufen“ können. Glück hatten wir, dass eine echt nette Amtstierärztin für uns zuständig war.

Naja und jetzt ist endlich alles geregelt und wir sind dann nun in der Obhut des Vereins „Ein Herz für Boxer e.V.“ gelandet.

Uns ist der Behördenkram egal. Wichtig, wir sind immer noch alle 4 zusammen und mussten unsere Pflegestelle nicht mal wechseln, denn die hat der Verein gleich mit „übernommen“.

Die Zeit ist also gekommen, so dass wir uns auf die Suche nach einer Familie machen dürfen.

Gerne dürft ihr Euch hier bewerben: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Auch hier gibt es wieder Vorschriften. Das heißt, nach der Bewerbung wird man euch telefonisch kontaktieren. Dann schaut man persönlich bei Euch vorbei um zu prüfen, ob wir auch wirklich gut zu Euch passen. Und dann erst kann es los gehen und ihr dürft uns kennenlernen.

Genau auf den Moment warten wir voller Sehnsucht! Wir sind überzeugt, dass Euer Herz einen Sprung machen wird.

Jetzt haben wir nur noch die eine Bitte: „Wartet nicht zu lange!“

Ich warte, Eurer Tobi

 

 

Steckbrief:

Name: Tobi

Rasse: Boxer-Whippet-Mix

Rüde

geb. lt. Ausweis: 08.03.2022

kastriert: nein

kupiert: nein

Herkunft: Rumänien

Standort: Menden

 

 

Beschreibung:

Wesen: lieber und aufgeweckter kleiner Boxer Mix Rüde, braucht noch Erziehung

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten ggü. Katzen und Kleintieren: kein Problem

bisherige Haltung: Auffanglager Rumänien, Pflegestelle Deutschland

 

 

Reiseprofil Osteuropa:

Babesiose: offen

Anaplasmose phago: offen

Rickettsiose: offen

Dirofilariose: offen

 

 

Kontakt: Elke Mührer
+49 2252-836824
+49 157-8066334
ebm@einherzfuerboxer.de

oder

Andrea Fuchs
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de