Lennox, geb. 24.03.2018

 

Neues Zuhause als Einzelprinz gesucht!
Ich bin Lennox. Im November 2020 bin ich nach Deutschland gekommen, da ich mein bisheriges Zuhause auf Mallorca verloren hatte.
Der Anfang hier war nicht sehr leicht für mich. Besonders das Zusammenleben mit der bereits vorhandenen Hündin lief nicht ganz so gut.
Dank meiner Menschen habe ich sehr Vieles gelernt.
Im Haus werde ich als toller Hund von ihnen beschrieben. Regeln und die täglichen Abläufe habe ich sehr schnell verstanden und halte mich daran. Auch lege ich mich brav in mein Hundebett, wenn Mama und Papa mal nicht da sind, und dekoriere nichts um.
Draußen beim Spaziergang war es – mit uns beiden zusammen – fast untragbar. Hier stoßen 2 starke Charaktere so aufeinander, dass unsere Leute überfordert waren.
Eine tolle Hundetrainerin wurde eingeschaltet und siehe da, es war, als habe man einen Schalter umgelegt. Der Spaziergang wurde fortan für alle entspannter. Nur beim Zusammenleben im Haus gibt es immer wieder massive Probleme.
Die Eskalationen sind nun so massiv, dass nun doch der Entschluss gefasst wurde, einen von uns wieder gehen zu lassen.
Die Wahl fiel auf mich, da das Hundemädchen schon länger hier lebt.
Nun, was soll ich bellen – ich brauche Eure Hilfe!
Falls ihr Euch für mich interessieren solltet, dann bewerbt Euch bitte schriftlich: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/
Meine Ansprechpartnerin wird Euch das Ein oder Andere noch zu mir berichten. Gerne können wir auch den Kontakt zur Trainerin herstellen.
Zudem besteht eine OP Kosten Versicherung, die gerne übernommen werden kann.
Im Moment ist es so, dass ich lieber als Einzelprinz in ein neues Zuhause ziehen möchte. Ein wenig Ruhe würde mir ganz gut tun.
Bitte meldet Euch und lasst uns schauen, ob es mit uns klappen könnte!
Euer Lennox

 

Steckbrief:

Name: Lennox (ehem. Tyson-Wilfried)

Rasse: Boxer

geb. lt. Ausweis: 24.03.2018

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Abgabe Deutschland – Ursprung Mallorca

Aufenthaltsort: Hundepension Saarbücken

 

 

 

 

Beschreibung:

Wesen: gut Rüde, braucht klare Strukturen, Einzelplatz

Verträglichkeit mit Hündinnen: gut

Verträglichkeit mit Rüden: gut

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sollten im Teenager Alter sein

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: können wir keine Aussage zu treffen

bisherige Haltung: Abgabehund

 

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: AK positiv auf Grund von Impfung

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

(Aktuelles Reiseprofil, sowie Blutbild liegen vor)

 

 

Kontakt: Grit Kriegel
+49 1520-8579772 (ab 20u)
gk@einherzfuerboxer.de

 

 

oder

 

 

Kontakt: Andrea Fuchs
+49 6126-7001221
+49 1577-9333613
af@einherzfuerboxer.de

—————————————————————————————————————————————

 


 

14.11.2020 Wilfried ist gut in Deutschland angekommen

+++Reserviert+++

Familien- und Lebenswechsel

So könnte man es bezeichnen – und ich bin in diesen Tagen nicht das Einzige Pandemie Opfer.

Nur, habe ich – Wilfried – das große Glück, dass bereits ein Lichtstrahl am Horizont für micht scheint.

Denn, auf mich wartet bereits eine neue Familie! Menschen, die ein großes Herz haben.

Auch habe ich vernommen, dass hier eine neue Hundefreundin auf mich wartet.

Ich würde mir wünschen, dass auch alle anderen Hunde, die wie ich auf der Suche nach neuen Familien sind, so viel Glück erfahren dürfen.

Nach meiner Ankunft werde ich Euch berichten – Versprochen!

Euer Wilfried

 

Steckbrief:

Name: Wilfried

Rasse: Boxer

Geb. lt. Ausweis: 2017

kastriert: ja

kupiert: nein

64 cm und 30 kg

Herkunft: Abgabehund Mallorca (Spanien)

Standort: Schloß Holte Stuckenbrock

 

Beschreibung:

Wesen: sehr lieber und verschmuster Boxer, sehr artig und leinenführig, gut erzogen

Verträglichkeit mit Hündinnen: sehr gut

Verträglichkeit mit Rüden: je nach Sympathie

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: kein Problem

bisherige Haltung: Abgabe aus der Familie