Lennox

Hey, hier kommt Lennox – zum X-ten Mal!

Kennt ihr den 3-fachen Boxweltmeister im Schwergewicht, Lennox Lewis? Seinen Namen trage ich. Und nicht umsonst!

Ein stolzer Rüde bin ich und echt ein ganzer Kerl durch und durch. Zum X-ten Mal melde ich mich nun, um endlich ein Zuhause zu finden!

Wenn ihr einen richtig starken Partner an Eurer Seite sucht und selbst eine starke Persönlichkeit seid: I´m your man!
Es gibt auf dieser Welt viele Couchpotatoes und chillige Nasen, aber ich bin eher so der Drill-Instructor.

Ich möchte gern einen Job und viel Arbeit, bin quasi ein Workaholic, wenn das alles passt hat man mit mir einen unendlich tollen Hund.

Du solltest aber wirklich standfest und geübt in der Arbeit mit Hunden sein, vor allem mit solchen, die einen sehr eigenen Kopf haben und die Kraft besitzen diesen durchzusetzen.

Ich bin äußerst sportlich und springe gern.

Jagen kann ich auch, allerdings eher alleine. Vermutlich hatte ich damit auch schon Erfolg. Tipp: Ihr solltet also gut aufpassen, dass ich an der Leine bleibe, sonst wird der nächste Entenbraten vielleicht „frei Haus“ geliefert. In Deutschland ist das aber nicht so gern gesehen, hab ich gehört.

Joa, ihr lest schon, mit mir kommt ein wenig Arbeit auf Euch zu und ihr solltet straight und geradlinig. aber freundlich mit mir umgehen.

Ganz sicher ist aber, wenn ich endlich den passenden Menschen finde, werde ich sicher ein absolut treuer Begleiter.

Leider hatte ich ja eine ganze Menge Pech hier in Deutschland.

Als toller Familienhund kam ich einst hier zu Euch. Doch falsch gemeinte Liebe und falsches Handling haben mich verändert.

So mag ich auch keine Artgenossen mehr, da ich auch in dem Bereich zu viele negative Erfahrungen gemacht habe. Schuld war ich nie, habe jedoch gelernt mich zu verteidigen. Ich weiß, sicher kein korrekter Weg. Nach dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“ habe ich lediglich versucht, mich selbst zu schützen gegen andere Hunde. Nach langem Training versuche ich jetzt, Artgenossen zu ignorieren. Hierzu brauche ich jedoch auch Euch als starken Partner an meiner Seite, auf den ich mich verlassen kann!

Kurz: Ich suche eine Führungspersönlichkeit, der ebenfalls einen Kumpel fürs Leben sucht, das wärs!

Ich kann viele Dressur-Kunststückchen, kann perfekt den traurigen Hundeblick und weiß durchaus mit meinem Charme zu bezaubern, vorher teste ich Dich aber auf Herz und Nieren, alles klar?

Wer sich traut schickt bitte eine Bewerbung: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Das Team nimmt dann Kontakt auf und vielleicht geht ja dann unser Leben los?! Wär super cool!

Euer wartender Drill-Instructor

LENNOX

 

 

Steckbrief:

Name: Lennox (ehem. Tyson-Wilfried)

Rasse: Boxer

geb. lt. Ausweis: 24.03.2018

kastriert: ja

kupiert: nein

Herkunft: Abgabe Deutschland – Ursprung Mallorca

Aufenthaltsort: Hundepension Boiesendorf-Niendorf

 

 

Beschreibung:

Wesen: netter Rüde, braucht klare Strukturen, gut erzogen, Einzelplatz

Verträglichkeit mit Hündinnen: gut – im Aussenbereich mit Ansage

Verträglichkeit mit Rüden: gut – im Aussenbereicht mir Ansage

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sollten im Teenager Alter sein

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: können wir keine Aussage zu treffen

bisherige Haltung: Abgabehund

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: AK positiv auf Grund von Impfung, Titer negativ

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

(Aktuelles Reiseprofil, sowie Blutbild liegen vor)

 

 

Kontakt: Grit Kriegel
+49 1520-8579772 (ab 20u)
gk@einherzfuerboxer.de

 

Lennox sucht Paten, die uns bei den Pensions/Futterkosten unterstützen.
Falls Sie sich vorstellen können, Lennox und uns durch eine Patenschaft zu unterstützen,
können Sie den Antrag auf eine Patenschaft hier ausfüllen:  www.einherzfuerboxer.de/boxer-suchen-paten/
Im Namen von Lennox und dem EHFB-Team sagen wir schon einmal Danke
Eine einmalige Spende von Fam. Wollner & A.K.Intemann