«

»

Yacky *Pflegestelle gesucht*

 

Liebe Boxerfreunde!

Ich bin der Yacky und suche auf diesem Weg ein neues Zuhause.

Nach einem Unfall war mein Beinchen gebrochen. Da meine Menschen kein Geld hatten, sollte ich in die Perrera gebracht werden.
Tierschützer konnten das verhindern und stattdessen, wurde ich in eine Tierklinik gefahren.
Dort hat man alles zu meiner Genesung getan. Mein Beinchen wurde in einer langen OP genagelt; gleichzeitig wurde ich kastriert.

Ich bin ein sehr netter und lieber junger Boxer. Nicht so temperamentvoll vielleicht, wie andere Hunde in meinem Alter. In einer Pflegefamilie durfte ich mich erholen.
Es heilt alles gut und ganz bald darf ich in ein neues Leben reisen. Ein wenig päppeln müßtet ihr mich dann noch, aber ansonsten bin ich wieder richtig fit.

Wo sind meine Menschen?

Euer Yacky

 

Steckbrief:

Name: Yacky

Rasse: Boxer

kastriert: ja

kupiert: nein

geb. lt. Ausweis: 05.05.2017

Herkunft: Cadiz (Spanien)

Wesen: sehr lieber und verträglicher junger Boxer, muss noch ein wenig gepäppelt werden, gerne auch zu einer Familie mit Kindern

Standort: TSV Cadiz (Spanien)

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Babesiose: negativ

Anaplasmose phago: negativ

Ehrlichiose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: Elke Mührer
+ 49 2252 836824
+ 49 157 80606334
em@einherzfuerboxer.de