«

»

Samu ehem. Yacky

Hey Leute, ich heiße jetzt Samu,

wollte Euch mitteilen, das auch ich ein tolles Zuhause gefunden habe.

Hier sind alle sehr begeistert von mir – kinderlieb, lernwillig, freundlich zu allem und jedem dem ich begegne.

Meine Lieblingsbeschäftigung:lange Waldspaziergänge, Ball spielen und schmusen.

Ich hab auch schon einiges an Kilos draufgepackt, so das man jetzt nicht mehr „Hungerhaken“ zu mir sagen muss.

Eigentlich ist es auch so, als wäre ich schon immer hier gewesen….!

Es grüßt Euch ein glücklicher Samu

 


08.07.18 Yacky ist gut in Deutschland angekommen

Liebe Boxerfreunde!

Ich bin der Yacky und suche auf diesem Weg ein neues Zuhause.

Nach einem Unfall war mein Beinchen gebrochen. Da meine Menschen kein Geld hatten, sollte ich in die Perrera gebracht werden.
Tierschützer konnten das verhindern und stattdessen, wurde ich in eine Tierklinik gefahren.
Dort hat man alles zu meiner Genesung getan. Mein Beinchen wurde in einer langen OP genagelt; gleichzeitig wurde ich kastriert.

Ich bin ein sehr netter und lieber junger Boxer. Nicht so temperamentvoll vielleicht, wie andere Hunde in meinem Alter. In einer Pflegefamilie durfte ich mich erholen.
Es heilt alles gut und ganz bald darf ich in ein neues Leben reisen. Ein wenig päppeln müßtet ihr mich dann noch, aber ansonsten bin ich wieder richtig fit.

Wo sind meine Menschen?

Euer Yacky