«

»

Zeus

 

Hallo liebe Boxerfreunde,

Zeus hat nach seiner langen Reise die Endstation erreicht und ein Zuhause gefunden!

Die OP ist gut überstanden und er hat unheimlich viele neue Freunde dazu gewonnen.

Ich wünsche allen Lesern viele liebe Grüße aus Bottrop und dem EHFB-Team ein herzliches Dankeschön für die Vermittlung meines neuen besten Freundes.

Liebe Grüße Zeus und Familie

 


 

TRAUMBOXER WARTET AUF SEIN GLÜCK!

Hallo Leute, sucht ihr einen kleinen Traumboxer?

Hallo?! – schaut her: Das kann nur ich sein!

Ein Boxer wie aus dem Bilderbuch, findet ihr nicht? Ich bin jung, dynamisch und natürlich auch mal boxertypisch ausgelassen……..dabei Riesenschoßhund und Kuschelmonster zugleich.

Alle Zwei- und Vierbeiner sind mir willkommen. Klaro sollten wir noch ein bisschen die Schulbank drücken, denn so ein paar Dinge muss und möchte ich noch lernen.

Leider kann ich im Moment nicht so springen und rennen wie ich eigentlich wollte. Mein rechtes Knie tut scheußlich weh!

Meine ehemalige Mama hat mich als Welpe von einer sehr dubiosen Züchterin gekauft. Auch wenn sie selber nicht viel Geld hatte, so hat sie doch wirklich alles für mich getan, bis sie selbst an ihre Grenzen kam. Die BOXERHILFE hat versucht zu helfen, so gut sie konnte. Doch letztlich hat mein Frauchen sich entschlossen, mich in die Hände des Vereins Ein Herz für Boxer e.V. zu übergeben. Sie wollte und will nur das Beste für mich; wobei sie aus privaten Gründen leider aufgeben musste……….

Ich lebe seit einigen Wochen in einer sehr liebevollen Pflegefamilie und werde von einer tollen Tierärztin betreut. Derweil erhalte ich Schmerzmedis, da noch etliche Untersuchungen anstanden, bevor die Ärzte sicher waren, was genau mir fehlt und welche OP’s anstehen!

Also, meine Kniescheibe ist schlimm verschoben und ein Kreuzband ist angerissen.

Das muss nun schnell operiert werden, sonst kann es ganz reißen und möglicherweise mein Knie auf Dauer zu Schaden kommen.

Die Tierärzte haben mir versprochen, dass ich nach der OP nur 6 Wochen etwas ruhiger sein muss. Doch danach kann es so richtig los gehen!!

Ihr könnt Euch bestimmt vorstellen, dass ich lieber heute als morgen wieder fit sein möchte.

Leider kann die hierfür erforderliche OP Technik nur von einem Spezialisten durchgeführt werden. Kliniken, die solche Spezialisten haben konnten wir finden.

Das ganz große Problem ist: Es kostet sehr viel Geld!

Und nun bitte ich Euch, wenn Ihr ein paar Euronen übrig habt, unterstützt mich bitte, damit ich schnell operiert werden kann!

Natürlich dürft Ihr euch bereits für mich bewerben: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Es wäre toll eine Familie zu finden, die mich schon vorher in Ihre Arme schließen möchte und für mich da ist und mich verwöhnt, während ich mich von der Operation erhole.

BITTE HELFT MIR!

Euer Zeus

 

Für Zeus haben bisher gespendet:

Der FB Trödelgruppe der Boxerhilfe

I.Schreyer

A.Unrath

S.Kirf

L.Brändli

M.Hartmann

O.Onken

Fam.T.-Aschmann

I.Pigola

Fam. Enß

1175.- Euro

 

Hiermit beenden wir die Spendensammlung für Zeus und bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung.

Die Kosten der OP in Höhe von

1480,65 Euro

wurden an die Tierklinik überwiesen.