Candido *Reserviert*

04.06.2024 – Wo sind die Oldie Freunde?

Candido wartet bereits seit Januar 2021 in einem spanischen Refugio.

Auf Grund seines Alters drängt die Zeit!

Liebe Boxerfreunde,

mein Name ist Candido. Ich sitze nun schon seit 3 Jahren hier im spanischen Tierheim fest. Gelandet bin ich hier aus einer Beschlagnahmung wegen schlechter Haltung.

Was ich einst viel zu dünn war habe ich dank guten Futters und wenig Bewegung wieder aufgeholt.
Trotz meines Alters bin ich gesund und fit.

Mit Hündinnen bin ich sehr gut sozialisiert. Bei Rüden schaue ich eigentlich dezent vorbei und interessiere mich nicht wirklich. Hier im Tierheim Rudel kenne ich alle Hunde und habe keine Probleme – gleich welches Geschlecht.

Ich bin kein wahnsinniger Schmuser, dafür gerne unterwegs und neugierig auf mein Umfeld.
Momentan habe ich 2 Gassigänger die mich regelmäßig zu netten Spaziergängen abholen. An der Leine laufe ich übrigens sehr gut und bin auch immer abrufbar. Ich möchte keine lange Wanderungen mehr, sondern einfach ruhig mit Euch durch die Natur gehen.
Katzen gegenüber verhalte ich mich eigentlich desinteressiert. Früher habe ich sogar mal mit einer zusammen gelebt – doch ist das schon einige Jahre her.

Zu Kindern kann ich nur sagen, dass sie mir willkommen sind. Wir haben das hier auch extra noch mal getestet!

Hättet ihr nicht Lust mir endlich ein Zuhause zu schenken und mein restliches Leben mit mir zu verbringen? Wäre es nicht toll wenn ihr nach Hause kommt und ich Euch begrüße? Und glaubt mir, im „Freuen“ und „Begrüßen“ bin ich Weltmeister!

Ich wünsche mir so sehr ein kuscheliges Heim mein Eigen nennen zu dürfen. Von Menschen die mich lieben umsorgt zu werden………… Altersruhesitz nennt ihr es wohl!

Sehnsüchtig euer Candido

 

Steckbrief:

Name: Candido

Rasse: Boxer

Alter lt. Ausweis: 16.10.2013

kastriert: ja

kupiert: ja

Herkunft: Beschlagnahmung Spanien

Standort: TSV Sabadell (Spanien)

 

Beschreibung:

Wesen: netter älterer Boxer, Grunderziehung vorhanden, leinenführig

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: je nach Sympathie bzw. neutral

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: ja

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: desinteressiert, hat mal mit Katzen gelebt

bisherige Haltung: Beschlagnahmung aus schlechter Haltung, jetzt TH Spanien

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Babesiose: negativ

Filariose: negativ

 

Kontakt: BOXERHILFE – Heidrun Ubrig Gedächtnis Org.
Elke Mührer
+49 2252 836824
+49 157 80606334
info@boxerhilfe.de

 


Schneeweiße Boxergrüße!
Hallöchen ihr Lieben, ich bin Candido!
Meinem Namen mache ich mit meinem weißen Fell auch alle Ehre. Leider sitze ich schon eine kleine Weile hier im Tierheim fest, denn ich komme aus einer Beschlagnahmung wegen schlechter Haltung.
Was ich einst viel zu dünn war habe ich nun dank guten Futters und wenig Bewegung schnell wieder aufgeholt, ein wenig Sport würde mir also gut tun.
Mir täte aber noch vieles Andere gut: Zum Beispiel ein liebevolles Zuhause, ein Garten zum Spielen und Toben und natürlich meine eigenen Menschen.
Ich bin ausgesprochen gut sozialisiert mit Hündinnen und habe auch bisher mit einer zusammegelebt. Es wäre also toll, wenn ich wieder eine Gespielin hätte. Das würde mir sehr gefallen und Sicherheit geben. Ich bin kein wahnsinniger Schmuser, dafür gerne unterwegs und neugierig auf mein Umfeld. Katzen gehen, allerdings finde ich sie halt SEHR interessant, ihr könnt euch vielleicht vorstellen wie das aussehen kann.
Hättet ihr nicht Lust mein Leben mit mir zu verbringen und mein lustiges Boxergrinsen zu sehen, wenn ihr nach Hause kommt und ich Euch begrüße?
Liebe Grüße sendet der weiße Candido