Felizia *Pflegestelle gesucht*

 

Fröhlich bellt Felizia!

FREUNDE, ich kann euch was bellen, ich hatte vielleicht ein Glück!
Man hat mich zum verhungern auf einem Hinterhof eingesperrt, aber jemand wurde auf mich aufmerksam und so konnte ich glücklicherweise gerettet werden.

Felizia, das heißt „Die Glückliche“ und ich finde das passt in meinem Fall sehr gut.
Mein Wesen ist äußerst freundlich, lieb und verträglich, ich will einfach stets gefallen.

Jetzt bräuchte ich nur dringend jemand, der auch ein bisschen Glück in seinem Leben haben möchte, also mich!

Ich bin sehr liebevoll und freue mich über jede kleine Aufmerksamkeit, jedes Streicheln und selbstverständlich über jedes Leckerli, denn in dieser Hinsicht habe ich viel Nachholbedarf.
Das Team hier päppelt mich auf und schon bald kann ich dann mit Euch um die Wette flitzen, spielen, knuddeln und Euch einfach mit meiner Anwesenheit glücklich machen.

Das klingt nach einem Wort? Dann füllt schnell den Pflegestellenantrag aus: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/  und vielleicht beginnt bald meine Reise ins Glück mit Euch!

Hier noch ein kleiner visueller Eindruck:

Herzliche Grüße,
Eure Felizia

 

 

Steckbrief:

Name: Felizia

Rasse: Boxer

Alter lt. Ausweis: 15.03.2016

kastriert: ja

kupiert: ja

Herkunft: Spanien

Standort: Granada

 

 

Beschreibung:

Wesen: verträgliche Hündin, geht gerne spazieren und benötigt noch Erziehung

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: gut

Verhalten ggü. Katzen und Kleintieren: KEINE KATZEN!

bisherige Haltung: wurde zurückgelassen

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: folgt

Ehrlichiose: folgt

Filariose: folgt

Babesiose: folgt

 

 

Kontakt: Bianca Brüsewitz
+49 163-2493789
bb@einherzfuerboxer.de