Ozara *Reserviert*

 

Scarlett O’Hara? Nein, die schöne Ozara!

Kennt ihr noch die schöne Scarlett, aus „Vom Winde verweht“? Die Leute hier sagen, dass ich genauso hübsch bin und auch ganz besonders schöne Augen habe. Trotzdem sitz ich jetzt hier und hab kein Zuhause…

Dabei wäre es doch soooo schön, wenn ich jemanden zum Spielen und Schmusen hätte, bei dem ich für immer bleiben darf. Vielleicht jemand, der meine Ohren krault und über meine Späßchen lacht und der mir ab und zu ein Leckerchen zusteckt? Sowas wäre mein größtes Glück.

Ich bin gut sozialisiert, versuche immer zu gefallen. Natürlich bleibe ich immer noch ein Hund mit Bedürfnissen, ganz klar, aber ich bin schon eine Sahneschnitte, da sind sich alle einig.

Jetzt fehlst nur noch du zu meinem Glück. Möchtest du mein Herzblatt sein und mein ganzes Leben mit mir verbringen? Dann füll bitte schnell den Vermittlungsantrag aus und dann kommt eine der Damen hier auf Dich zu: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Pfotenküsschen, Deine Ozara

 

 

Steckbrief:

Name: Ozara

Rasse: Boxer

Alter lt. Ausweis: 02.04.2020

kastriert: ja

kupiert: ja

Herkunft: Spanien

Standort: Crevillent (Spanien)

 

 

Beschreibung:

Wesen: liebe Hündin, die sich auf der Pflegestelle sozial im Umgang mit Artgenossen zeigt

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten ggü. Katzen und Kleintieren: keine Aussage möglich

bisherige Haltung: Perrera, jetzt Pflegestelle Spanien

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Babesiose: folgt

Filariose: negativ

Anaplasmose: negativ

 

 

Kontakt: Svetlana Höhne
+49 173-1751803
sv@einherzfuerboxer.de