«

»

Risco

 

Zuhause gefunden!

Jawohl – endlich darf ich das hier auch verkünden.

Nun ja, eigentlich war das von Anfang an so geplant, doch Frauchen hat dann immer wieder überlegt und gegrübelt………….. Es braucht halt noch eine Weile, bis ich so ganz richtig angekommen bin. Aber es läuft jetzt schon alles gut.

Wenn ich die ersten Tage auch einige Probleme mit meinem Kumpel hier hatte. Mittlerweile haben wir uns arrangiert und es wird täglich besser.

Liebe Grüße,

euer Risco

 


 

10.03.18 Risco ist gut in Deutschland angekommen

Mein Zuhause wurde verkauft……….

nicht das es was besonderes war. Nein. Es handelte sich um eine Lagerhalle. Dort lebte ich. Schlechte Menschen hatte ich nicht, dass kann ich nicht sagen. Man liebte mich auf die eigene Art. Streicheleinheiten waren immer auf der Tagesordnung. Auch mein Napf war immer gefüllt. Spaziergänge, Nähe oder gar ein weicher Schlafplatz fehlten mir jedoch bislang.

Naja, nun sollte ich jedenfalls in der Perrera abgegeben werden und ich bin echt froh, dass die Leute hier von EHFB schnell ein Plätzchen für mich finden konnten.

Ach ja, ich heiße übrigens Risco. Ein echt liebenswerter Kerl. Ich wünsche mir , dass meine Träume von einem richtigen Zuhause endlich in Erfüllung gehen!

Momentan werde ich für die Ausreise vorbereitet . Aufgeregt bin ich schon ein wenig, da ich ja noch nicht weiß, wo meine Reise hingehen wird.

Voller Hoffnung warte ich auf Euch!

Euer Risco