Sonny und Cher

 

 

Menschen mit Herz sind gefragt!

Sonny und Cher – ein älteres Mops-Paar suchen genau Solche!

In Spanien wurden die beiden auf Grund ihres Alters einfach abgeschoben. Hier haben sie auch keinerlei Chance mehr auf eine Vermittlung. Daher haben wir uns entschlossen, den beiden eine neues Zuhause zu suchen. Nunmehr sind sie auf Ihrer Pflegestelle in Deutschland angekommen und suchen  ein Zuhause.

Bei Interesse füllen Sie bitte die Bewerbung aus: www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Sonny und Cher sind ihr ganzes Leben zusammen, daher wollen wir die beiden NICHT trennen!

Beide sind mit Artgenossen und Katzen kompatibel und gut erzogen.

Auch sind die beiden für das Alter noch fit – haben alle Impfungen und ein negatives Reiseprofil.

Sonny und Cher sagen DANKE!

 

 

Steckbrief:

Name: Hündin Cher, geb. 08.01.2013 (sandfarben, kastriert) – Rüde Sonny, geb. 03.12.2010 (schwarz, nicht kastriert)

Rasse: Mops

Herkunft: Abgabehunde Sevilla (Spanien)

Aufenthaltsort: München

 

 

Beschreibung:

Wesen: nette und verträgliche kleine Hunde

Verträglichkeit mit Hündinnen: ja

Verträglichkeit mit Rüden: ja

Verhalten ggü. Männer: sehr gut

Verhalten ggü. Frauen: sehr gut

Verhalten ggü. Kindern: sehr gut

Verhalten gg. Katzen und Kleintieren: gut

bisherige Haltung: Abgabehund / Pflegestelle Spanien

 

 

Reiseprofil:

Leishmaniose: negativ

Ehrlichiose: negativ

Babesiose: negativ

Filariose: negativ

 

 

Kontakt: Bianca Brüsewitz
+49 163-2493789
bb@einherzfuerboxer.de

oder

Angelika Busse
+ 49 1525-2331146
ab@einherzfuerboxer.de